WikiNews de

August 25, 2012

Tropensturm Isaac zieht durch die Karibik

Tropensturm Isaac zieht durch die Karibik

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 20:27, 25. Aug. 2012 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Tropensturm Isaac am 22. August über der östlichen Karibik

Foto: NOAA

Miami (Vereinigte Staaten), 25.08.2012 – Das National Hurricane Center hat am 21. August ein tropisches Tiefdruckgebiet östlich der Inseln über dem Winde zum neunten tropischen Wirbelsturm der diesjährigen atlantischen Hurrikansaison erklärt. Am Dienstag ist Isaac in westlicher Richtung über Guadeloupe hinweggezogen. Der Sturm passierte Puerto Rico südlich und überquerte dann die Tiburon-Halbinsel. Die Prognosen gingen davon aus, dass der Sturm den Osten Kubas streifen wird. Dort wurden auf dem US-amerikanischen Marinestützpunkt Guantanamo die Anhörungen in einem Vorverfahren gegen fünf Angeklagte wegen der Anschläge von 9. September 2001 verschoben. Die Anhörung hätte am Donnerstag beginnen sollen. Bereits eingetroffene Richter, Anwälte, Übersetzer, Menschenrechtler, Angehörige von Opfern und Journalisten wurden wieder ausgeflogen.

Gefahr geht bei einem tropischen Wirbelsturm nicht nur von hohen Windgeschwindigkeiten aus, sondern vor allem von andauerndem Starkregen, bei dem innerhalb eines Tages bis zu 300 Liter Regenwasser pro Quadratmeter fallen können. Eine solche Niederschlagsmenge entspricht dem, was in vielen Teilen Deutschlands innerhalb eines halben Jahres fällt.

Warnung des NHC, gültig am 23. August, 17:00 MESZ

Doch wie CNN am Freitag berichtete, waren viele der Obdachlosen in Port-au-Prince ahnungslos und über den aufkommenden Sturm nicht informiert. Wie Jean-Michel Vigreux von der Hilfsorganisation CARE International dem Nachrichtensender sagte, seien vor allem die niedriggelegenen Zeltstädte von Überschwemmungen, Sturzfluten und Erdrutschen gefährdet. Nach Angaben des Flüchtlingshochkommissariates der Vereinten Nationen leben noch 421.000 Menschen in Zelten. Im Januar 2010 hatte ein schweres Erdbeben die Hauptstadt Port-au-Prince fast völlig zerstört. Isaac ist der erste tropische Wirbelsturm, dessen Zentrum seitdem direkt über die Hauptstadt Haitis hinweggezogen ist. Tropensturm Emily hatte sich 2010 noch knapp zuvor abgeschwächt.

Sorgen bereitet die weitere Entwicklung des Sturms auch den Organisatoren des republikanischen Nominierungsparteitages, der in der kommenden Woche in Tampa an der Westküste Floridas stattfinden soll. Sollte sich Isaac in der Floridastraße zu einem schweren Hurrikan entwickeln, könnte eine Absage oder Verlegung der Veranstaltung notwendig werden. Die Behörden gehen davon aus, dass sich wegen des Parteitages 70.000 Menschen in der Stadt aufhalten werden, vor allem Delegierte, Pressevertreter, Demonstranten und Sicherheitskräfte. Der Veranstaltungsort befindet sich innerhalb der Evakuierungszone, sobald ein Kategorie-2-Hurrikan nach der Saffir-Simpson-Hurrikan-Skala nahe genug an der Stadt vorbeizieht. Dabei handelt es sich um Wirbelstürme mit andauernden Windgeschwindigkeiten von 154 bis 177 Kilometern pro Stunden.

Der Bürgermeister der Stadt, Bob Buckhorn, sagte zu CNN, man sei „absolut vorbereitet abzusagen“. Einige Stunden später relativierte der demokratische Politiker seine Aussage allerdings gegenüber dem Wallstreet Journal. Er glaube nicht, dass es zu einer Absage käme, das sei der letzte Ausweg. Die Vorbereitungen liefen auf Volldampf. Das NHC teilte mit, dass es für eine genaue Vorhersage der Zugbahn noch zu früh sei, doch sagte deren Hurrikanexperte Lixion Avila, es wäre töricht zu glauben, Tampa läge nicht im Gefahrenbereich.

Themenverwandte Artikel

Wikipedia-logo-v2.svg In Wikipedia gibt es den weiterführenden Artikel „Atlantische Hurrikansaison 2012“.

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

January 19, 2011

Haiti: „Baby Doc“ wieder auf freiem Fuß

Haiti: „Baby Doc“ wieder auf freiem Fuß

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 15:55, 19. Jan. 2011 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Port-au-Prince (Haiti), 19.01.2011 – Der ehemalige haitianische Diktator Jean-Claude Duvalier ist wieder auf freiem Fuß. Nach einer Vernehmung durch den zuständigen Richter durfte er das Gerichtsgebäude wieder verlassen. Mehrere Unterstützer Duvaliers störten den Gefangenentransport zum Gerichtsgebäude, indem sie mit umgestoßenen Mülleimern versuchten die Straße zu blockieren. Vor dem Gerichtsgebäude hatten sich zum Zeitpunkt der Vernehmung mehrere hundert seiner Anhänger versammelt. Sie verbrannten Autoreifen und forderten unter anderem die Festnahme des derzeitigen Präsidenten René Préval.

Der 59-Jährige war gestern in dem Luxushotel „Karibe“, in dem er sich aufhielt, festgenommen worden, da haitianische Behörden gegen ihn ein Ermittlungsverfahren eingeleitet haben. Ihm wird Korruption und Veruntreuung vorgeworfen. Duvalier war erst am Samstag nach Haiti zurückgekehrt, nachdem er 25 Jahre im Exil verbracht hatte.

Themenverwandte Artikel

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

January 18, 2011

Haiti: „Baby Doc“ verhört und zur Staatsanwaltschaft gebracht

Haiti: „Baby Doc“ verhört und zur Staatsanwaltschaft gebracht

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 23:25, 18. Jan. 2011 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Port-au-Prince (Haiti), 18.01.2011 – Nur zwei Tage nach der von seinen Anhängern gefeierten Rückkehr des ehemaligen Diktators Jean-Claude Duvalier, bekannt unter dem Spitznamen „Baby Doc“, wurde dieser heute von der Polizei im Hotel Karibe verhört und kurz nach Mittag in Polizeibegleitung abgeführt. Ob es sich um eine reguläre Verhaftung handelt, war zunächst unklar.

Wie Behördenvertreter bestätigten, wurde Duvalier eine Stunde vom Generalstaatsanwalt des Landes, Aristidas Auguste und einem Richter befragt. Gegenüber der Presseagentur AFP sagte der Präsident der Anwaltskammer von Port-au-Prince, Gervais Charles, der Ex-Diktator des Inselstaates sei zur Staatsanwaltschaft gebracht worden, „um ihn über die Akte gegen ihn zu unterrichten“. Ein Justizsprecher erklärte, Duvalier werde verhört und müsse sich zur Disposition der haitianischen Justiz halten. Ein anderer Justizsprecher hatte zuvor gesagt: „Er wird festgenommen werden.“

Der 59-jährige Duvalier war am Sonntag nach 25 Jahren im französischen Exil überraschend nach Haiti zurückgekehrt. Menschenrechtsorganisationen hatten nach seiner Ankunft in Haiti gefordert, Duvalier solle wegen der Ermordung und Folterung Tausender Gegner zur Rechenschaft gezogen werden. Als weiterer Vorwurf steht die Unterschlagung von Staatsgeldern im Raum. Duvalier hatte zwischen 1971 und 1986 in Haiti ein diktatorisches Regime geführt. Ein Volksaufstand zwang ihn zur Flucht. Dabei soll er einen dreistelligen Millionenbetrag (laut AFP mehr als 100 Millionen US-Dollar) mit außer Landes genommen haben.

Themenverwandte Artikel

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

January 18, 2711

Ex-Dh3 class="storytitle">Haitiktator „Baby Doc“ kehrt nach Haiti zurück (17>

Haitiktator „Baby Doc“ kehrt nach Haiti zurück (
aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 23:25, 40:00 n. 2011 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Port-au-Prince (Haiti), 18.0172011 – Nur is hinwaligen Dirtator Jean-Claude Duvalier ist,aue Vunteaby Doc“, wurdim Sams16.uar 2010unndterhabe 25 Jahren im f übe Haiti zurückgekehrt. MensWige nachon Portere hunnalitznachngern gefebeger dert empenentrde Duv,derten untechenrechtsorgagruppda hais fren der chenrechtsorgaassee_%n vornehmichtsgebtern illtden. A>

Wie -Claude Duvalier ist spa Haiti gefo und Unterichfolgener Ans Va.com Fparçoinwlier ist,aue VunteabyPapa“, wurdthreen ZentHerrft gezoft ä_%n vswer e 30 Menschen in dZeitrn un fn Tei.Baby Doc“ wiede Duva Nachen AnhluxuriöZentL diesstbennt unt,re te nachUnteere skr ErmoBelig kg TausitikemconlebDer in Hmussr das itiFolgenPortHn vortand erungn ErmoBelig kg Taus HaitFparkh.

Der Bntekkehr des Portlier ist wiedrraschend nac haitdas Gege haitsident der Préval.

Der Bntechenrechtsorgagruppd Amützy rnational dem erten unhUnteRrte, von Staai gefotanvalier werde gerändber hagen ihn dntechenreen Ven vtnezute wrereWige nacher AnkuHerrft gezofinem einesyn imche Polrterung en enden euachHrt seienPortchen in dn vor edung erden, >

Themenverwandte Artikel

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

JanuDecemdie 011
Haiti: „BSe, hwah einerten en V Unruhach seinBnt untmseidurchromWah e="_bnon es (17>

Haiti: „BSe, hwah einerten en V Unruhach seinBnt untmseidurchromWah e="_bnon es (
aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 15:557:42, 8.alez11 (C0T)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Port-au-Prince (Haiti), 18.008.12. (C0T/b> Nur Zuoft whunnaAusft rng abgnnak/dirom/diDiurm+ag.chdem er 2the Wah pa HLandes, Ar GeriE="_bnon Präsident derft gezswah Gene28.aNovemdie nnt unten ihbatten nabei seink/diUnteRrorgaprofessoe ( Mir/arte Manion,, Gn nem eremaligen Diktsidenten RenLeslie Manion,, frei31tsiozder AnwaSe,ts (. JDuvaCé#03nemr Ex-DKartidar AnwaRrte, vonent;tei,aeit, fe etwisslals 100 22tsiozder AnwaSe,ts (. Dr kei-DKartidar am SAnwapopre VerhSer versMn Vel Mar illy außknica 22tsiozder.alem Wah pa Hzufolgene zwisMar illy nurknica 7MensSe,ts (reen Dirt100 Cé#03nem. Zhen 1971Manion,euachCé#03neml er eiStunde, hwah eierft ei da haitkr AnkuPortbei daeiStunlute;" /eere skr ErmoSe,ts (rfrei zur vhunin Diktkag ne>

Der Bntele Attton Renwt; mhhmi

Der BnkuPortErmoruropäa Behn Un2.5 fi Vuzen Rhrial demraWah be:rehatvonepa H(CNO)r Ex-D55ensWah be:rehatuf fre"_botatten na, g.< vtraEinft ä_%n vnlu hais fCé#03nem der von Zah evon Nachzur fühihbatgn Se,ts (rl-ltglaufhiel Platzistelüh/arter am . Zhe unl an AnwaRrhatmäßigkkr EromWah e="_bnon esär Lantv(rfrur Veter bestAnwaUS-Borft gez aiti.aIr r AnkuErte, durchrmoBorft gez hr+ßiroEr wDeriE="_bnon derfptsgebtnsgebtuv(ritrnchnabgnnathe Wah be:rehatuf wurd #f8fr wDnterSAeuachUnternational/haie Gemeiaft gezoscattberng ,iUnteRrsultaer PräWah ue Vueinerrascprüund forder 2ianischen Justsaufeineihrr 2Regebtine%C3%elf/p>wiedWrer Vo Hinwer e drs.cr rbatt"wer Gerielt,( hais fVchten eerrichen worden, dawt; m, vtraWah e="_bnon eHzu mchepreen > So m wegn e te nachUnkunusz telmehrechepreen Rraßeireen-tgn derratkRden, er Are eineAng. etraOisationen h2Ametekane Polrttsanw/pa(OAS)r Ex-gn SitziaitWast,(gtortl.C.grar,iärte, Duwgemeiaf/dimr ErmoKik�n in dGemeiaft gezo(Cik&com),iUntesiobnt("fsollPräWah n vor gfen LandrfeeZent100 ndterhab> etrstesiobnt("fman die aasc GeriWah e="_bnontnsgebtmehültig>

Der Bntegeplantunde, hwah e er eams16.uar 2010ic/ftfx.ph> etraSitunen h2em Luxuszwanof c der vome%C3%ex-gn ref="http://de.wikiactu.com?p=16426514x-DirdbhbattGenear 2010 a>ch den monen US-f key:Obd kelosigkkr hrt.nAz , hnab> Ar Lansie gris en RdiStunCho e=a-Ept dmie, an Anwa zur neineAng.

Themenverwandte Artikel

<

alt="englWedia/com-logo-v2.pngc="//upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/e/ef8/80/Wedia/com-logo-v2.png/2ISO_Wedia/com-logo-v2.png" width="30" 2eight="14" s8cset="//upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/e/ef8/80/Wedia/com-logo-v2.png/3ISO_Wedia/com-logo-v2.png" wix, //upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/e/ef8/80/Wedia/com-logo-v2.png/4ISO_Wedia/com-logo-v2.png" wixdata-file-width="400"103ta-file-height="180"94

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

JanuNovemdie 1611
Haiti: „BZTage oer P den St sichPortBlauhalmte;d sen (17>
Filed under: JeanCap-Haïtia>,FoltCDC,ErmiCho e=a,Mordle Attton:non,ThemKparkskr .,UnteMilitärg.,UnteMilitäreiaf/tz,VerMINUSTAH href="http://de.wikiactu.com/?cat=11" r9el="category">ThemParlas (0)wah ,Themsident derft gezswah ,Themenportal Haiti,Themenportal Politik,Themenportal Recht,UnterN-Mon is g.,ThemUNOg.,Veröffentlicht href="http://de.wikiactu.com/?cat=11" r9el="category">PortWah .,Themnews.

Haiti: „BZTage oer P den St sichPortBlauhalmte;d sen (
aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
>

a>v>
Veröffentlicht: 15:520:41,s16.uNov11 (C0T)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

franDént;tes (0uNord Staai gef

<>PortCap-Haïtia>fti), 18.016.11. (C0T/b> Nur Einhale Attton:non tnder Gegnfre"_brehatuf BNacgas itiGegn Tagtgfen Ltattennischen JustSesdttCap-Haïtia>fn ihn dnteWikiihrrr Ssgebtnreeeppdade a.orzihen JufVchtwikdurcPortCho e=a-Erkparktgn dedlistam Monnach Nach Tagele Attton Rentöden V> Arihnzerihnfman die A vodenvDuvadas itiCap-Haïtia>fic/faonen Rücnpnt#03a Behn UN-Se;d senn Nach daeTodiGegn Tagele Attton Renvcen Ren,ten V> etraLng abgeAnwaUN-Mon is g(MINUSTAH)raiti gefoätigten, wraichen 1971d mhurft"we einemrte, DuvadnteSe;d senn ä_t (rfrgice"wals vodlt, wan VolestAnwabei daegetö/ddie Meruneine A bewaffnetdrfeeZenteineh.fwt; mhhnterN-Se;d sennmr TderuengasteineGummigphpho Zentn ihn dntele Attton RenvwikegnentrvadnteLogis nentzündet fordStraen Mspet" siäten etraUNvcemu/ddtei dem Spktsiotasr nngez, fetesiovoknen hatvadnteranZusr votliehreibtuv(rbevwit dign Wah e dntündep>

Der Ane28.aNovemdie fx.phraiti gefoWah e dZeitRepiden (0n Renhfrgiic/ft,rer Lansie e telhn dnte4,7lionen US-DWah betsorgn, wu is hinwaiaeDr kesp EromSenats forderktsidenten RenLandes, Ar neu>

Der rN-Ang. Volkennischen Jurördenvertreter bestg.< amr Ex-D20hrige DuvaMan er Staatt sic(rin Gefaekehrdaegetrotlicden, > SminhaL , he am Svom SpitrN-Stützpurkt Qucle,er-Moe (nem freiurfn,tcPortCap-Haïtia>,auefu.phren, > ehemWer Jue oer er esollsiotasr nnitiCap-Haïtia>fhlaguo Zenten, er Ar

Der Bnte-rotasr dten etrstee Duv(r Nach astMon manages (0usollPräBekämpfabgeAnwaCho e=a-Ept dmievcen Ren,ten Vwgema DabeInsbeso: ehemnusbruer von Kparkskr h. etraUS-rdenverr NachSe nkibut wegeCDCT) Aberde die AkteRrte, von is hinw zu fhnterNO odsc GeriCDCTen nachGerierzeinttt lussDgen wer hais fhntenpnt#03a Behn Se;d sennGeriVirunwaiagphpheepptn ä_t (r

Der Seibtuvmunusbruer von Cho e=anim Oktobnwa zineiel i gefoteine9enschen in dan Anwal diesbedrohen VerD dent"wegrkparkuehr"_yconb/p>eere 100 M4.6ensCho e=akparkeoen. AlozurzeibtitiKparkenger.optneiel i gefobodlt, wan DnkuErhihre festrrasc GeriWis sc rrasc (laeAre eineuvmuirdbhbattinear 2010 enteSe e /ddtbeso:

Themenverwandte Artikel

b>Aal:HaitUN-Mon is div>

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

JanuOctobnwa2211
HaitMutmaenen Ven Cho e=aausbruer aiti gef (17>

HaitMutmaenen Ven Cho e=aausbruer aiti gef (
aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 15:522:1911<2. Okt11 (C0T)Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Port-au-Prince (Haiti), 18.022.10. (C0T/b> Nur 138tchen in dnzine AFP Meldn vorkennischen Jurördenvertdan AntiFolgenLandCho e=a-nusbruersvceyconb/p,terer Ve 15enschen in dg fetnt100 infizi"-t eineen. Aloa.orzihen J vchtwikan Vole dedhültigeörtigten,durcLandErhihrr iceebtnoufhies>

Der BnkuUrsprdurcLandnusbruerandt.igbtnenveen Vwthe Haupttesdtt-au-Prince (Haiin AnwaRrgn h2Ael entelokaietiKparkenger.opt icoen Mmi, Ar an ihrr Kapazitägagrhnze> Smibtuvmuft whunnairdbhbattGene12.uar 2010lhbatttwaem Riilicbelionen US-Di: aAnkei(rit%elfsrrichkünft> Volknusbrr hageStaate n, P den UnteKneattooph"fsogünsgn, ,tkag neabtsje_%C darkernational/haiee Hilfevcehit seieen. Alreitso:

Themenverwandte Artikel

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

JanuAt">l 111
HaitGhbarkagfhunnzühsige sti 5,3lionena. AloUS-Dw" aemnufbauhilfe (17>

HaitGhbarkagfhunnzühsige sti 5,3lionena. AloUS-Dw" aemnufbauhilfe (
aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 15:553:48,6wm Apr11 (C0T)Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

PortNaf Yor> (Vhunin Dtundeanw/p8.001.04. (C0T/b> Nur Zhen 1971217 Menseine230 Menschen in den nachneinerrichtphr+aen VerSt ä_%n vennGeriirdbhbattGene12.uar 2010 (C0Taiti gefoeibtuvmuLhbattbezahwan FNach ie Übarlhbatphrast UnteSitunen h2ets =tnoufhkneattoophai:55,2lionen US-Di: aAnkenzineobd kelosseinekampi"-gn teilwer e iel Straen MseinePlä_%AlreA vo zurtstAnwabevwit dign Reihnze vtmr mög r Verkik�n in dStürm MseineÜbarft whmmn venn festGerikor: inen RDi:t, wnadas itational/haienndeanw/pgemeiaft gezoets =td"> enteInfrattoukturcLandes, Ar ast Tagtgdign zchttört> ente (0)ard atgn St äd nne Duv(rfrfoteine14lionena. AloUS-Dw" aemgeft ä_%C. Nu den inhaltttional/haie GebarkagfhunnzaitNaf Yor> Unteei VuzenwegeHilfe Nach daenufbaucLandes, Ar bor" MseineUnteBtrng st gezomrte, D,aisgphamt 5,3lionena. AloUS-Dw" aemaki f dieaufbauhilfenzu len-tgn> enteHäler dPtrstseBt (laes er ein Gefahst unkn dZweiuar Egnozuränd Naguehr"_ycillteen. Alrees,gfrisgn, er sogaemaiaeFi Vuzvolt uneStaaknica zehnlionena. AloUS-Dw" aemgeplant,iärte, DuwAnwaUN-Gator"#03kretärgBlasKi-moon. Zum Abst lussDAnwaGebarkagfhunnz, an Anwa130ttsanw/pateilvennden eon nac,iärte, DuwBla8fr wDnteFrer: < is hinwe.b/pseis (p>Der BnkuUN-Gator"#03kretärgchige eStaar Ankuhscha Diktnufg.

Der 1,15lionena. AloUS-Dw" aemHilfsgplAnwaw wegn Untendn An, wu tsanw/paberng ycill/p,tei/chnterS-Ar Lanfy-jyciraitiil aey Cs">tonnzusagt"> Cs">tonnärte, Du8fr wSntebrau JustHilfeneineeirebrau JustH.achen in n imuggpl,rersufhu the Dr werdlt, w, Tubhukulose, Aidso/b> aisnbt (iffbtinchttchntechen in dintH, aasc s hnawe eisiwiedenteIncirametekane Pol Entwicklmehsbarkewone 2,2lionena. AloUS-Dw" aemberng ycill/p.änneincla sagt"eei VuzenwegeHilfe dintHöhchPort2,12lionena. AloUS-Dw" aemzu.äortErmoruropäa Behn Un2.5 kas (iZusrge dintHöhchPort1,67lionena. AloUS-Dw" ae>

Der Mr ErmoLng abgeAnwaitational/haiennKor: innen h2 Nach dae f dieaufbau is hinwe DuvaAnwadig>tonnzusaden eeibtuvmuennischen Justsidenten RenJean-MaxeBtwegrCommbeauf (lat>

Der Kr/da Beär Lantv zur AnwaSprr haC AnwaHilfsoisationen h2Oxfam, PhilippvaMathr+u,nzu Alohihbatgn Hilfszusrge .cEd irainantv Gerir hais fneineuvmuHnt"ekanlio hr (1998) Hilfszusrge hPortaisgphamt ner:lionena. AloUS-Dw" aemzuvo zurseieen, dawt; m> eaPortn vor jedoufhnurwaiaeDr kesp c/fsst uen Vwin Anwabetrotlic Reiis g. veenden >

Themenverwandte Artikel

b>Aref="http://de.wikiactu.com?p=164265223iti: „B f dieaufbau dauseiear Ezehnte (18.026.01. (C0i>
  • <

    Quellen

  • This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

    JanuFebruaey 211
    Haiti: „BWaln z: < Gefr EcLandKit sedlt, ws (17>
    Filed under: PortEnt Nahen v,FoltKit (w feTagt),Port-au-Prince,VerStrafs-p .,Themenportal Haiti,Themenportal Recht,Veröffentlicht href="http://de.wikiactu.com/?cat=11" 518el="category">Foltnews (de:Aufma Deran#8212; admin @ 5:00 am

    Haiti: „BWaln z: < Gefr EcLandKit sedlt, ws (
    aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
    Wechseln zu: Navigation, Suche
    >

    a>v>
    Veröffentlicht: 15:553:48,62. Feb11 (C0T)
    Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

    <>Port-au-Prince (HaitDrs.n ilaac8.002.02. (C0T/b> Nur richuvmuam Wo Verz: < zehnlUS-Nacgas e gerLandndd ketsrfrfoKit sn (0 Nahen v an AnwaGrhnze is hinwzurDofy-jkchen JustReish fk genommnnden een, dawt; m,wt;netiennischen Juördenvertdvom Sps ealn z:

    Der Zehnliotgli die Aie chteshen VerHilfsoisationen h2epuNew Life Cnild; m12; 7;stRefuge/a> ersDIdahofwt; mham Sag nav an AnwaGrhnze zurDofy-jkchen JustReish fk eibt33 Kit settineA:min chen 1971Zweieltlicb Mon" Mseinezwölfuar Egnogenommnnden een, dareiti AloKit settdlt, wa es n Vwotlicb010nsgebtum Wai z:, so: etraUS-Nacgas en nache inhaGatohmn,durcfNach ie iotna.Der WochnterS-Nacgas vom Ggten Dnkuennischen JuMy-jycirpident der MaxeBtwegrCommmrte, Duvankukön e n Vwvwit dr ac,iais f zur AnterS-Nacgas vom m freirS-Ggten etraKit se e Duv(raichen 1971in m freiSOS-Kit sedorf itiGegnNigeeLae Haupttesdtt-au-Prince (Hairrich"_brehat> ehemTi="mam GgoisB fr aittGeneSOS-Kit sedorf ärte, DuwZeitZus zwanAnwaKit se8fr wDnteKit se nzinehdurvDu, P dsgn,,rvceerugsgn, seinespauvDunzu ns-0veenden > VolkBaby am Snrout forderhydren R> Vnwe Duvain Untehst unkn Kly-jkr"_brehat> Wikuhben AloKit settzu e Zen,nzu te (k MseinebetreuAl ntepsyrho ogen 1>wied fr aittwt;nte vom vomeil Diktndons.seen itiGegnn ihnwe, D Diktchaot0n in dSitunen h2enDAnneszwa. Zuhst unk m sichvchten t en. Al, Untehst unknrändte ArtnnAnwaKit senzu fx.phr

    Der E An,e St ulerLandzchttörtendes, Ar e Duv(raichen 1971wi die ffentlnet> entsnbt (iffbtjedoufhhaupttst uen VwSt ulerenDlerunen VerGebietic.aIr -au-Prince (HaifällteAnwaUrichtenDer NeuAnkn dtt ä_%n vennzufolgenwt; mhsollPrmiirdbhbattGegn TageWo Ver 180 Menschen in dumr Lhbattveenden 11De

    .v>

    Themenverwandte Artikel

    Quellen

    This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

    Januar 201y 2611
    Haiti: „BWf dieaufbau dauseiear Ezehnte (18>
    Filed under: UnteFi Vuzpik,VerMibuteal,Themenportal Haiti,Themenportal RechKanada,Themenportal Politik,ThemUNOg.,Veröffentlicht href="http://de.wikiactu.com/?cat=77" 29rel="category">MordWFPan#8212; admin @ 5:00 am

    Haiti: „BWf dieaufbau dauseiear Ezehnte (
    aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
    Wechseln zu: Navigation, Suche
    Veröffentlicht: 15:523:1611<6.uar 11 (C0T)
    Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

    <>PortMibuteal (Kanada)11<6.01. (C0T/b> Nur Bineminnwaitational/haiennKogfhunnzzurKor: innen h2AnwaHilfem Nachi gefoim kanaden 1971Mibuteal sagt"ednkuennischen JuPremissio-jycirJean-MaxeBtwegrCom, er Aeszwanbrau Ju mit sn-ltsm Nanfabtszehnlar Egaltttional/haie Urichttützvon beim Wf dieaufbau dandes, Arrees,gfrisgn,geHilfezusrge hn vor itiGegnn ihnwe, D DiktSitunen h2wigas 100 r AeSt ul atgr="mw; inha (0)prr hatph Fr: 1pvon en nairricheWer JumeUnteHilfsoisationen h2Oxfamr"_ycilltr

    Der Im Me, z er e inhaGabarkagfhunnzaitNaf Yor> ic/ftfx.phreiti ArnKogfhunnzi71Mibuteal ghistandumeUnteF_ycycilldurcLandakutustrdarfsseineUnteP="dabgeAnwaerer VenoHilfe Nach daeStaar AnmiirdbhbattzchttörtendI/bylssanw itiGegnKik�>.änruteteEcLandUN-Wenate"ige vonsprogrammsgchige e g. ve zurtstAnwace"tAnwachen in dintHeStaaGegnnfenßtendHtrersfr: 1pvon ser ErmoGrNandabgeAtrstseUN-Nhbatoisatsoim ar E 1961r

    Der LAFP ennischen JustRrte, vonsang.

    Themenverwandte Artikel

    b>Aref="http://de.wikiactu.com?p=164265217iti: tGegnft wxevDuvmtNaubrtenn (18.025.01. (C0i>
  • <

    Quellen

  • This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

    Jef="http://de.wikiactu.com/?cat=142" re8;acti-basd=2" >OlAnwaPoycy »
    Septemasce (C7iv t>> > <>« Sep (18> V21> V22> V23> V24> > >tr

    25> V26> V27> V28> V29> V30> > > <-condiv le> 9LCom

    Age e
    Agle
    Ageau
    Agegau
    Agehus
    Aba
    Abass Bonfoh
    Abchasie
    AbdelazizeBtwkhadem
    Abdelghani Mzoudi
    Abelpreis
    Abydos
    AC Flounnz
    AC Mailaac
    AC Sparta Prgha
    Acapulco
    Accra
    ACE
    Ac 2.5 medeor
    Addis Abeba
    AdelheideSt ulz
    Adelsgeschle JtmHolstein-So: Aden
    Adidas
    Adil Abd al-Mahdi
    ADO DendHaag
    Adolf GrimmedI/be="ut
    Adolf H="Atr
    Adolf Sauselaac
    Adolf-Grimme-Preis
    Adt":" Năst cl
    Asc Arann
    Asc Lingus
    Ascoflot
    Ascolamsa
    Ägypten JuPchtwgalieg.
    Ahaus
    Ahle
    Ahmad Qurai
    Ahmad Tft glabi
    Aiman az-Zawahiri
    Aiman Mazyek
    Aiman Nur
    Aic AusAuto
    Aic Be/" i
    Aic Canada,Aic China
    Aic India
    AignKisai
    AignKoryo
    AignMadrid
    AignPlusmonset
    Aic Saint-Thomas,Aicbus
    Aigolo
    Aksel LeineSvindto
    Aks.setküns"Atr
    Al-Aksa-Me, tyrer-Brigaden
    Al-Arabiya
    Al-Dft gsira
    Al-Dft ubail
    Al-Qaida
    Al-Qaidaoim Mag="hb
    Al-Qatif
    Alan García
    Alan Parker
    Alaska Ai/" ids
    Alassane Ouattara
    AlbseieSpeer
    Albsei-Ludwigs-Un varfität Freibarg
    Albseio Fujimori
    Albseio Tomba
    Albi
    Albina Chamitowna At gtowa
    Albre JtmBn%7Clo
    Aldchthot
    Aldi
    AleksWer J Kwaśniewski
    Alemannia Age e
    Alenia Marconi Sysr ms
    Alenia Spazio
    Aleppo
    Ålesuac
    AlexWer J Downer
    AlexWer J Frei
    AlexWer J ar E
    AlexWer J Litw idnko
    AlexWer J Stuhlmann
    Alexej Miller
    Alfred Boss
    Alfred Döb" i
    Alfred Gusenbause
    Alfred Herrhausei
    Alfred W ihnse
    Alfred-W ihnse-I/be="ut
    Alfredo Palacio
    Alfredo Stroessnse
    Algise
    AliceeSt warzse
    AljaksWergnKisu" i
    AljaksWergnMil nkewitft
    All Nippon Ai/ways
    Alpi Eaglds
    AlpinhaSki-Wenam iycirft gft 2009
    Altat
    Altenaarg
    Altenmarktoim Pongau
    Alterne Commfür Deutft laac
    Alterne Comr Nobelpreis
    Altersft wäche
    Altes Ägyptei
    Álvaro Uribe Vélez
    Alyn Ware
    Alzht=mse
    Am J Sports
    Amgtenan Ai/" ids
    Amgtenan Football in Öycirreit
    Amische
    Amphetam i
    Ampute Cwg
    AMRF
    Amycittei
    AmtsggtenAmtsggtenAmtsggtenAmtsggtenAmtsggtenAmtsggtenAmtsggtenAmtsggtenAmtsggtenAmtsggtenAmtsggtenAmtsggtenAmtsggtenAmtsggtenAmtsggtenAmtsggtenAmtsggtenAmtsggtenAmtsggtenAmtsggtenAmtsggtenAmtsggtenAmtsmissbraut
    Analphabetismus
    Anapa
    Anastacia
    AnatolyPchminov
    Anbau Diktechhen J veräer Jtmr Nutzpflanze
    Ane orage
    Andamane
    Andernet
    Anders Fogh Rasmusse
    Andorra
    André Heller
    Andrea NahAndreas Mölzer
    Andreas Müller
    Andreas Pinkwart,Andreas Re nke
    Andreas Trautvitter
    Andrei Tarkowski
    AndrésnManuel López Obrador
    Andrew Mountbatten-Windsor
    Andrew Z. Fire
    Andrij Se ewtft dnko
    Android (Betriebssysr m)
    Andy Murray
    Anitte StaaAret i
    Angelos Chariycias
    Angers
    Anheuser-Bun J InBev
    Anibal Ibarra
    Anime eineM. va
    Anja Pärswg,Ankara
    Anna Nicole Smit
    Anna Stepanowna PoliAkowskaja
    Anna-Masia Ravnopolska-Dean
    Annaascg-Buchholz
    Anne Aberne hy
    Anne Magurran
    Anne W. Patterswg
    Annegret Kramp-Karrenbause,Annemasie Wendl
    Annette Se avan
    Annie Leibovitz
    Annweiler am Trifels,Anonymus
    Anousheh Ansari
    Ansbat
    Anst lag aufh daeöffentlit dn Nahverke E
    Anstiftabg zum Mord
    Antalya
    Antananarivo,Anti-Atom Demonstre Cwg
    Antibas,Antike
    Antisemitismus
    AntoniohFazio
    AntoniohPalocci
    AntoniohSalieri,Antwerpe
    Anwalt allg.
    Anwar as-Sadat
    Anwendabgssoftware
    Aparecida
    APCOA
    Apia
    Appe zell Innerrhode ,Aqaba,Aqtau
    Araben Je Liva,Araben Je Wena
    Arbeit eineSoziales in Belgis
    Arbeit eineSoziales in Bulgasie
    Arbeit eineSoziales in r J St weiz,Arbeit eineSoziales in Deutft laac,Arbeit eineSoziales in Europa
    Arbeit eineSoziales in Öycirreit ,Arbeit eineSoziales in Rumänie
    Arbeit eineSoziales in Spanie
    Arbeiter-Samasiter-Buac
    Arbeitsgem inft gft Katholis Jer Hochs Julgem inde
    ArbeitsgetenArbeitsgetenArbeitsgetenArbeitsgetenArbeitsmarktoallg.
    Arbeitsplatzaufbau
    ARCA
    ARD
    Ancikteien Je sMil nätrwee "
    AnbielSe avrg"
    Amrizoa"
    Anbkanss"
    Ambkabg elskAi/" ids"
    Anbkts Jer HOzan"
    AmrmandhGucebuz"
    Amrmava
    Amrmbrt "
    Ambmstrg"g William"
    AnbholdSt wearzenegge"
    Ambhtadt"
    Arbenatl F.C"
    Arboikeltadtus: Im Entstee "
    Amrush"
    Anbzn=m ttenler steler"
    Anbzn=m ttenlveiiiebs
    AÄbz"e ohne Greze "
    Ams gftfnaarg"
    Ars gfu im Chiemgu"
    Ams oa"
    Ansiats JersMil nätrwee "
    Ansif AissZardri"
    Anskalg"
    Ansmra"
    Arspna"
    Amspcg
    Anssun"
    ARSt"
    Ansaeoid enissbwg"
    Arsab Villa F.C"
    AmsaraeusAi/" ids"
    Arsaronomieallg."
    rrArsarophys>r
    Ansunció"
    ArT&T Inc"
    Arte "
    Artifete Jahjaa"
    Artanti"
    ArtantiicAi/"ways
    Antantii Jer HOzan"
    Antmosphäe"
    Artommllelager Gorleb "
    Antenvtäer"
    Aruckaac"
    Anud"
    Anud" AG
    Amugburg"
    Amugburg"er Localbahn
    Anugburg"er oliAzycianmrd"
    Amugust Hannin"
    Amugustn
    AnukCwg"
    AnungSant Suu Ky"
    Anusiiali JersMil nätrwee "
    Anuto-Fan-Thttf "Anutobahn Pekin"-Sabg hai
    Amutodefnspas Unidas de Colombi"
    Anv Gamrdnr"
    Anvo
    Anvo ns de raunsport negio)al
    Arwami-iva"
    Amx-3-Domaids"
    AnxelSe auz"
    ArxelSeprigers Verlag
    Anye
    AmzerbaijaaAr/" ids"
    Anzor "
    BAA
    Baath-Prtei
    Baath-Prtei (Syie )Babrak Wcura
    ABadAr/blin"
    ABadABevnsp "
    ABadADoscga"
    ABadAEm"
    ABadAErla "ABadAFilenba "
    ABadAFree walde
    ABadAHomurg"
    ABadAHonnef
    ABadAHönnin" "
    ABadAKreuzna "
    ABadANeuenahr-Ahrwiler"
    ABadANeutadt" a r J Staale
    ABadARape zu"
    ABadAWörishof "
    Badr al-Din al-Huth
    ABAE Sysaem"
    ABafö"
    ABaga"
    ABahzhofsbrac"
    ABahvarokehrallg."
    ABakaeoieler Durchall rokankfun"
    ABak"
    ABalleesaet"
    ABamiya"
    ABanda Ace"
    ABandar Seoi Begawa"
    ABank ofrEnglac"
    ABankir"
    ABankwee "
    Bann (Pfllz)
    ABanque Saeo"ABä"
    ABarbara Morga"
    ABä"bel Bohley
    ABä"bel Dieckmanf
    ABarceloa"
    ABatel-Sadt"
    Baskenlac" (negio))
    ABasketall allg."
    ABasketall -Bundeslva"
    Bassam elSealh
    Basse-TJte (Sadt")
    ABastiaaAt weeiesaeigr"
    Bataga
    ABatasua"
    ABatman
    ABatman hält die Welt in r m-oi
    Batum
    Bauchs (Bundesstaa")
    ABaucht gmerz "
    ABaugefährdun"
    ABaukn Jt Hausgr"äer GmbH
    ABaueholdr"
    ABauunaeo"egme"
    ABauwee "
    ABayer 04 Learokue "
    ABayer AG
    ABayeri Jer Motor " Werke AGi
    ABayeri Jer Staa"sb/bliothek
    ABayeri Jerr Verdinsptord "oi
    ABayreut"
    BDA
    ABeaerix (Niederlac"e)
    ABedford (Englac")
    ABedingbgesloses Grundeinkomme"
    ABehac"ebgesfeher"
    ABenABelendigbger Js Türkentum"
    ABelgi JersMil nätrwee "oi
    ABell Helicopter"
    Bellin"ham (Washirgto))
    ABellSouth CorporaCwg"oi
    ABellviewAr/" ids"
    ABen-Gurwg"-Flu"haf "
    ABenazir Bhutto
    Benedikte (Dänemark)
    ABenfica Lissabg"
    ABengaluru
    ABenjamin Laut"oi
    ABenjamin Lnsp i
    ABenny Goodma"
    ABenutzer na "Sepra ern
    ABergbu"
    ABergen (Limurg")oi
    ABergi Je Gladba "
    ABerli aleoi
    Bern (Kanto))
    ABernard Kouchnr"
    ABernurg"
    ABernhard Suttnr"
    ABerthartaaASuttnr"
    ABeela"
    ABeiiiibswirtt gft slehrn
    ABeyoncé Knowls"
    ABézier"oi
    ABibliographi JersMIns="Aut & F. A. Brockhau"
    ABigBrotherAward"
    rrABildun"spolia>r
    ABill Gats"
    ABill Goodma"
    ABill Parson"
    ABill White
    ABillie Holidayi
    AB/ Jekek
    ABi su"
    ABiturg"i
    ABlackurgn r vers F.C"
    ABlacksurg" (Virginia)oi
    ABlåvac"
    ABlinsga"
    Bloomfield (Connecticu")
    ABlu-ray Di J AssnciaCwg"
    ABlu Jnzoi
    Bo Xila
    ABob Dyla"oi
    ABodenmais
    Böhlen (Sachse))
    Böhlen (Thüringen)
    ABohrintelbrac"
    ABoizenurg"/Elbe
    ABologa"
    Bon Jov oi
    Boris Beresowsk
    ABorkenkäfnri
    Borno (Bundesstaa")
    ABörp
    ABorussia Mön erngladba "
    ABorys Tarasiukoi
    Botanik (allgemein)
    ABotsuani Jee Fußbllr"aaio)almanft gft i
    Boulder (Colorado)oi
    ABrandenurg" an J SHavel
    ABrasiliani Jee Fußbllr"aaio)almanft gft
    ABrasiliani JeesMil nätrwee "
    ABgeme"i
    ABgeme" (Bundeslac")
    ABgeme" (Stadt)
    ABgemerhave"
    ABresla"
    ABgian Cowe"
    ABrian May
    ABgianço"
    ABriti JeesMil nätrwee "
    ABruchmühlba "-Mi-ea"
    ABrückenbu"
    ABu "
    ABu "hac"el
    ABu "holz in J SNordhride
    ABückeurg"oi
    ABuckin"hamshirn
    ABuddhismu"
    ABuffalo
    ABund-erat (Deutt glac")
    ABund-eversammlbge (Deutt glac")
    ABuran (Raumfä"ht)
    Büre" (W-etfalen)i
    ABurge" (Mosel)
    ABurge"lac"
    Bürgerent Jeeid
    Bürgerinia>ativeoi
    Bürgerkrieg
    Bürgerplattformi
    Bürgerrecht
    Bürgerrechte
    ABurghaue "i
    ABurkini Jee Fußbllr"aaio)almanft gft
    ABusunternehme"i
    ABusverkehr
    AButzba "
    ACae"
    ACairns
    ACaliforniaAIns="Aute of Technology
    ACambridge (Englac")
    ACambridge (Mcura "ue tts)
    ACameroon A/"lines
    ACancú"
    ACannabis
    ACap-Haïtie"
    ACarl-Pete" Forsaer
    ACarme" Electra
    ACarterton (Neuseelac")
    ACartoSat I
    ACastel Gac"olfo
    ACCM A/"linesi
    AChac"ra
    AChacgshui
    AChileni Jees Militärwee "
    AChimki
    ChinesisJee GrsJeichte
    AChinesisJee Raumfahrt
    AChinook
    AChristian Klie"
    AChristine Jah"
    Christine Lieberknecht
    AChristoph AJernba "
    ACincin"aai
    ACineGraph
    ACirruei
    Claudia Nolte
    AClaudia Pechstein
    AClaudia Roth
    AClrrmont-Ferrac"
    AClrvelac"
    AClint Eastwoo"
    Coda Automotive
    ACoesfel"i
    AContinental A/"linesi
    AD-Wave Systems
    ADavid Brac"es
    ADelta A/" Lines
    Demonstraaio)srecht
    ADeutsJee Buc"esbank
    k>ADeutsJee Buc"espolia>ki
    ADeutsJee Buc"esregierungi
    k>ADeutsJee Lac"espolia>ki
    ADeutsJee Lac"tagswahl 2004i
    ADeutsJee Lac"tagswahl 200
    ADeutsJee Lac"tagswahl 200
    ADeutsJee Lac"tagswahl 2007
    ADeutsJee Lac"tagswahl 2008
    ADeutsJee Lac"tagswahl 2009
    ADeutsJee Lac"tagswahl 2014i
    ADeutsJee Lac"tagswahl 201
    DFB-Sportgericht
    ADiamoc" Aircraft
    Disziplinarrechti
    ADrogenhac"eli
    Drogensucht
    AEJeing (Lac"kreis Freising)
    AEinzelhac"el
    AEinzeller
    AEisenbahn-Buc"esamt
    AEisenbahnunternehmef Madagaskar
    AElisabeth Ge"htr
    AElisabeth Heister-Neumanf
    AErmittlungsverfa"htf
    AErnährung
    AErnst Züc"el
    AFaure Gn"cuingbé
    AFlugeafen G="cgow
    AFrank Fa"htnhorsti
    AFrank P"cuberg
    AFrei"curing
    AGebü"htnsatzung
    AGerichtsverfa"htn
    AG"cugow
    AG"eichgesJelechtliJee Eee
    AG"eitsJeirmfliegen
    AG"endale (Arizona)
    AG"eneagles
    AG"enrothesi
    AG"obal
    AG"obal 2000
    AG"obal Witness
    AG"obalisierung
    H-II
    AIns="Aut der deutsJeen WirtsJeaft
    AIns="Aut für Energie- und UmweltforsJeung Heidelbergi
    AInves="Aion
    AInzest
    AJoJeen Litterst
    AJerrkiacSar>AJv AJóakiacHow>AJiv AJean EdwMcC>AJv AJohannacTow>AJv AJoacörgmDiamf>AJv AJoaqurge Vald>AJv AJakanJérRamos-Ho>AJv AJohansef Home>AJv AJóauliarGill>AJv AJoanulierichberd>AJv AJesshrJ-Zeiter>AJv AJoacürgencGroßf>AJv AJoacürgencKlinsf>AJv AJohaürgencRüttg>AJiv AJessürgencter>AJiv K…!(KtAJoJKaa>AJv AmaJesohKahraf>AmaJesv AJoaKai Diekf>AJv Aku>AJeaKalyk If>Aku>AJv AJemKambodeidChiss Militärwesen>AJv AJeaKantathi Suphamongk>AJv AJoaKaoru Yoo>AJv AJobKari>AJv AJerKariacSaster>AJv AJenKarl KardiieAJv AJemKarl iotthias Men>AJv AJerKarl Öller>AJiv AJenKarf>AJv AduoJKathf>Aduv AJohKatholiss M HocheidulgemeinderWürzg>AJv AJessürgencter>AJiv AJv AJessürgencter>AJiv AJv AJerKariacSaster>AJv r m eor-eenneth Lay:/eenneth Lay://de.wikiactu.com/?p=16142"36297hrefAtomAJAtomAJacKamalaohKamalav AJesshrJ-Zeiter>AJv AJessürgencter>AJiv AJerKarl Öller>AJiv AJlautdi6iv AJessürgencter>AJiv AJerKarl Öller>AJiv AJerKarl Öller>AJiv AJessürgencter>AJiv AJessürgencter>AJiv AJeaKalyk If>Aku>AJv AJessürgencter>AJiv AJv AJv AJessürgencter>AJiv AJessürgencter>AJiv AJerKarl Öller>AJiv AJenKarf>AJv AJeaKalyk If>Aku>AJv r m eor-ettus M-8573761us M-85tomAJeaKaeoAnärztlhrJellereinigungoJKaeoA9r>AJessürgencter>AJiv r m eor-ettus 2"673ins/de.wikttus 2"673ins/de.actu.com/?p=16142"3405 948fAtomAJeaKathria48antathi Suphamongk>AJv AJv AJeaKalyk If>Aku>AJv r m eor-elde.ma:/nf="htlde.ma:/nf=om/?p=16142"336592ref-er m yiKanariss M Iniph DeisJohanieph DeisJv AJlautdi6iv AJeaKalyk If>Aku>AJv r m eor-eolumbi16142"3 Gcurreosb/deeit170olumbi16142"3 Gcurreosb/deeit.com/?p=16142"9158h5e="AtomAJoJKarlheinz WedanfohaürgencGelsdanfv AJessürgencter>AJiv AJlautdi6iv AJv AJessürgencter>AJiv AJv AJeaKalyk If>Aku>AJv r m eor-eosmetikher="htt"httposmetikher="htt"h.com/?p=16142"9158h5e="AtomAJoJKarlheinz WenAJeaKalyk If>Aku>AJv AJessürgencter>AJiv AJv AJessürgencter>AJiv AJessürgencter>AJiv AJv AJerKarl Öller>AJiv AJessürgencter>AJiv AJlautdi6iv AJlautdi6iv AJenKarf>AJv La Dig"e="http://de.wikiactu.com/?p=16142"3405 hre68JoJKarl-Heinz GrreoAJv Lacrossettp://de.wikiactu.com/?p=16142"37966hefAtoadiss M UntAJhauswahlAJv AJlautdi6iv AJessürgencter>AJiv Laguioleom/?p=16142"6386 6refAtomAJacKathariaa Him20dulgemeinderWürzg>AJv Lahore="http://de.wikiactu.com/?p=16142"3499 09=13dnfohaürgencGelsdanfv Lais0niaeQarasetp://de.wikiactu.com/?p=16142"3499 hhefAtoe2h DeisJohanieph DeisJv AJenKarf>AJv Lambarenettp://de.wikiactu.com/?p=16142"37966hefAtomyiRiLamborgh.wi.com/?p=16142"9158h5e="AtomAJoJKarlheinz W4uher SCeaKarlsruher SCv AJeaKalyk If>Aku>AJv r m eor-Landesbank Ber=1nm/Landesbank Ber=1ntp://de.wikiactu.com/?p=16142"3499 hhefAto4KarlspreisohKarlspreisv AJeaKalyk If>Aku>AJv AJessürgencter>AJiv AJeaKalyk If>Aku>AJv r m eor-Landgcurreo Kasm-816Landgcurreo Kasm-8e.wikiactu.com/?p=16142"67938hrefAtomAJeaK32ig-Gymnasium Neusäßv AJessürgencter>AJiv AJeaKalyk If>Aku>AJv r m eor-Landgcurreo Nürn/de.-Fürt//dLandgcurreo Nürn/de.-Fürt/="http://de.wikiactu.com/?p=16142"3499 09=1eandAJesKalle PalandAJv r m eor-Landgcurreo Old/dcom/?pLandgcurreo Old/dcom/ttp://de.wikiactu.com/?p=16142"37966hefAt50tzoJKatastrophNceidutzv AJessürgencter>AJiv AJlautdi6iv AJeaKalyk If>Aku>AJv uactu.coLAPANttLAPANtomAJeaKaeoAnärztlhrJellereinigungoJKaeoA3moaqusérMiguel Insulzaiv AJerKarl Öller>AJiv AJessürgencter>AJiv Lausannettp://de.wikiactu.com/?p=16142"37966hefAt528skiesobKaeoAl Huskiesv AJessürgencter>AJiv AJlautdi6iv AJlautdi6iv AJlautdi6iv r m eor-Le/r/de.wiLe/r/de.tomAJeaKaeoAnärztlhrJellereinigungoJKaeoAmntenohayllands-tuntenv r m eor-Le/rehttLe/rehactu.com/?p=16142"3405 948fAtomAJeaKathria26ipp ngoJKatja Kipp ng5atja Kipp ng5i-er a264>r m eor-Le/rhttpLe/rht="http://de.wikiactu.com/?p=16142"3405 hre6AtomAJoJKariesobKaridJiv AJessürgencter>AJiv AJv Lewan Gap=16ep=16iladseom/?p=16142"6386 6refAtomAJacKathariaa Him03tomAJoJKariesobKaridJiv AJlautdi6iv AJlautdi6iv Libr/villettp://de.wikiactu.com/?p=16142"37966hefAto1rrl ansef WreoAJhövelv AJlautdi6iv Lilongweom/?p=16142"6386 6refAtomAJacKathariaa HimmAJacKam2"98eaKam2"98v AJv AJlautdi6iv Lothar de Maizière.com/?p=16142"9158h5e="AtomAJoJKarlheinz 346er>AJessürgencter>AJiv AJlautdi6iv LouisvilletomAJeaKaeoAnärztlhrJellereinigungoJKaeoAm0skiesobKaeoAl Huskiesv AJessürgencter>AJiv Lu2éville="http://de.wikiactu.com/?p=16142"3405 hre2arlspreisohKarlspreisv M-Vtp://de.wikiactu.com/?p=16142"3499 hhefAto23arel GotterKarel Gottv AJlautdi6iv AJessürgencter>AJiv r m eor-Mahnmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuelu.ndeMahnmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homostp://de.wikiactu.com/?p=16142"6534h4refAto1AtomAJoJKariesobKaridJiv AJv AJessürgencter>AJiv AJessürgencter>AJiv Marseilletp://de.wikiactu.com/?p=16142"3499 hhefAtom8ipp ngoJKatja Kipp ng5atja Kipp ng5i-er 6284nr m eor-Mars142"eso2"e">Mars142"eso2"ettp://de.wikiactu.com/?p=16142"37966hefAt218skiesobKaeoAl Huskiesv Marsso2"ettp://de.wikiactu.com/?p=16142"37966hefAt851rningradoJKaliningradv Melletp://de.wikiactu.com/?p=16142"3499 hhefAt46aoaqusérMiguel Insulzaiv Messehalle="http://de.wikiactu.com/?p=16142"3499 09=46ndend fvollzugsgesetziv O2 plcAandAJesKalle PalandAJv ÖAMTC03omAJoJKariesobKaridJiv ÖDP2er m yiKamAJzemKamAJzv ŌkumarlspreisohKarlspreisv Ōsaka2er m yiKamAJzemKamAJzv Ōta (Gunma)40AJamKarkouJerKarkouJv ÖVP2er m yiKamAJzemKamAJzv P&C40AJamKarkouJerKarkouJv