WikiNews de

February 21, 2008

Berti Vogts nicht mehr Trainer der nigerianischen Fußballnationalmannschaft

Veröffentlicht: 20:24, 21. Feb. 2008 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Vogts (1. v.l.)

Vogts (1. v.l.)

Abuja (Nigeria), 21.02.2008 – Berti Vogts hat seinen Vertrag als Fußball-Nationaltrainer in Nigeria am 19. Februar 2008 aufgekündigt. „Die Maßnahmen und das Verhalten der ‚Nigerian Football Association‘ während und nach dem Afrika-Cup haben einer weiteren Zusammenarbeit jedes Vertrauen entzogen, eine weitere Zusammenarbeit ist unmöglich“, heißt es in der Presseerklärung seines Rechtsanwalts Stefan v. Moers.

Vogts hatte erst am 1. März 2007 die Rolle als Nationaltrainer der nigerianischen Mannschaft übernommen. Während und nach dem Afrika-Cup im Januar 2008 hatte es wiederholt Auseinandersetzungen mit Journalisten aus Nigeria gegeben, die Vogts und seinen Trainerstab mit Steffen Freund und Uli Stein heftig attackiert hatten. „Ich habe vor allem kein Vertrauen zum Präsidenten des nigerianischen Verbandes mehr“, ergänzte Berti Vogts am 20. Februar gegenüber der dpa.

Mögliche Nachfolger von Vogts sind die nigerianischen Ex-Profis Stephan Keshi und Sunday Oliseh, der früher in der deutschen Bundesliga spielte.

Für Berti Vogts war das Traineramt in Nigeria das fünfte als Cheftrainer. Sein größter Erfolg war der Gewinn der Europameisterschaft 1996 mit der deutschen Mannschaft als Nationaltrainer.

Themenverwandte Artikel

  • Berti Vogts wird neuer Nationaltrainer von Nigeria (18.01.2007)
This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the GNU Free Documentation License, Version 1.2 or any later version published by the Free Software Foundation; with no Invariant Sections, no Front-Cover Texts, and no Back-Cover Texts. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

January 18, 2007

Berti Vogts wird neuer Nationaltrainer von Nigeria

Artikelstatus: Fertig 16:19, 18. Jan. 2007 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Abuja (Nigeria), 18.01.2007 – Berti Vogts unterschrieb am 15. Januar 2007 in London einen Vertrag zum Trainer der Fußball-Nationalmannschaft von Nigeria bis zur Weltmeisterschaft 2010. Vogts hat sich gegen seinen Konkurrenten, den Franzosen Philippe Troussier, durchgesetzt.

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the GNU Free Documentation License, Version 1.2 or any later version published by the Free Software Foundation; with no Invariant Sections, no Front-Cover Texts, and no Back-Cover Texts. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.