Borussia Dortmund siegt gegen Schalke 04

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 20:49, 12. Mai 2007 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Dortmund (Deutschland), 12.05.2007 – Borussia Dortmund hat das Revierderby am 33. Spieltag der Fußball-Bundesliga-Saison 2006/07 im Signal Iduna Park mit 2:0 gewonnen und damit vielleicht die Meisterschaft des Dortmunder Erzrivalen, Schalke 04, verhindert. Die Tore schossen Alexander Frei in der 44. Minute und Euzebiusz Smolarek in der 85. Minute. Der letzte Spieltag entscheidet nun die Meisterschaft. Die besten Chancen hat der VfB Stuttgart, Schalke 04 befindet sich in der Tabelle zwei Punkte hinter den Schwaben.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Borussia Dortmund
  • Portal:Deutsche Fußball-Bundesliga

Quellen