WikiNews de

April 2, 2008

Flughafen London-Heathrow: Tausende liegengebliebene Koffer werden nun in Mailand sortiert

Flughafen London-Heathrow: Tausende liegengebliebene Koffer werden nun in Mailand sortiert

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 21:04, 2. Apr. 2008 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

London (Vereinigtes Königreich) / Mailand (Italien), 02.04.2008 – Die Situation am neuen Terminal 5 des Londoner Flughafens Heathrow entspannt sich nach Tagen mit hunderten Flugstreichungen nur langsam. Die britische Fluggesellschaft British Airways (BA) kündigte gestern an, ab Donnerstag dieser Woche würden wieder 92 Prozent der Flüge plangemäß starten und landen. Für den heutigen Mittwoch wurden 50 von 392 Flügen gestrichen, am Donnerstag sollen 32 und Freitag erneut 34 Flüge entfallen. Insgesamt musste die BA als einzige Fluggesellschaft, die in dem neuen Terminal 5 bisher untergebracht ist, seit der Inbetriebnahme des Terminals am vergangenen Donnerstag 430 Flüge absagen. Langstreckenflüge sind von den Änderungen der Flugpläne nicht betroffen, erklärte die Fluggesellschaft. Ursache des Desasters ist in erster Linie das Versagen der Gepäcksortieranlage in dem 5,6 Milliarden Euro teuren hochmodernen Terminal.

Durch das Versagen des Gepäcksortierungssystems blieben tausende Koffer auf dem Flughafen liegen und konnten den Besitzern bisher noch nicht vollständig zurück gegeben werden, obwohl bereits 400 freiwillige Helfer im Einsatz sind. Über die Höhe des Kofferberges im Flughafen Heathrow gab die Fluggesellschaft sich widersprechende Zahlen heraus; diese schwanken zwischen 15.000 und 28.000 Gepäckstücken. Wie BA am Mittwochmorgen mitteilte, beschloss die Fluggesellschaft nun, sich Hilfe von außen zu holen. Die Koffer sollen von Koffersortierern einer italienischen Spezialfirma sortiert und den Eigentümern zugestellt werden. Die italienischen Helfer werden dazu aber nicht nach London kommen, sondern die Koffer werden nach Mailand gebracht, und zwar per LKW, um möglichst wenig Zeit durch die besonders intensiven für den Lufttransport von allein reisenden Gepäckstücken geltenden zeitraubenden Sicherheitsprüfungen zu verlieren. Von Mailand aus soll eine Zustellung an Adressen auf dem Festland schneller zu bewerkstelligen sein als von der britischen Insel. Verzögerungen können jedoch dann eintreten, wenn die Koffer, die dann von Mailand aus auf die Reise gehen, möglicherweise trotzdem ihre Besitzer verfehlen, weil diese beispielsweise aus gebuchten Hotels bereits wieder abgereist sind. In diesem Fall sollen die Koffer erneut nach Mailand zurückgeschickt werden, um sie erneut der Sortierprozedur zu unterwerfen.

Themenverwandte Artikel

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

March 30, 2008

Heathrow-Debakel: „eine fürchterliche Peinlichkeit für die ganze Nation“

Heathrow-Debakel: „eine fürchterliche Peinlichkeit für die ganze Nation“

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 19:35, 30. Mär. 2008 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

London (Vereinigtes Königreich), 30.03.2008 – Ein Sprecher von British Airways (BA) sagte heute, man arbeite sehr hart an der Lösung der logistischen Probleme auf dem neu eröffneten Terminal 5 des Londoner Flughafens Heathrow, das seit Tagen wegen chaotischer Zustände für Schlagzeilen sorgt.

Auf dem Flughafen türmen sich nach BA-Angaben 15.000 Gepäckstücke, die bisher nicht an ihre Eigentümer übergeben werden konnten. Andere Angaben sprechen sogar von 20.000 Koffern und Taschen, 8; boalien,Münrefnipc.ps"> DuabearchndVp>

Din Änderu16 ttpzminalsHeathro15alienisfunk"bacaus au href="hVietr>Mpriürmenrrsagen dech London komems blieb sortieinortiert u>Themekgbeim30.03.20ch wide glichFolgie KofF, Themenverster LiEnofollow" nen Donnerstag25iarden EuroÄndg für diungen dau href="hExpen Mits wätzhen Haer nafen

Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.
+%7Cext.w+eln+zu: +hared%7Cmediawi0, 2008

Heathrow-Debakel: „eine fürchterliche Peinlichkeit für die ganze Nation“

Portal:Luftfahrt

Porta_:iam_t <_5%BCr_n class=_ent" class"dy" role8;feed=atom" />r%7Cmediawiki.skinning.interface%7Cmediawiki.ui.button%7Cskins.vector.styles%7Cwikibase.client.init&only=styles&skin=vector&*" />

Heathrow-Debakel: „eine fürchterliche Peinlichkeit für die ganze Nation“

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Veröffentlicht: 19:35, 30. Mär. 2008 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

London (Vereinigtes Königreich), 30.03.2008 – Ein Spr008 – Die Situation am ne11, 29heute, man arbeie sehr hart an der Lösung der logistischen Probleme auf dem neu eröffneten Terminal 5 des Londoner Flughafens Heathrow, das seit Tagen wegelen">Quellher Zustie_Eung Reills KofBATerminaln Helfvom>

roÄwickel für die nal.Themenvnen Donnerstage absagen. L14iarden EuHotels bereits am Donnerstag sollen 32 und Freit am verganfür diungen da, Flughafe Flugaangstre54uHoteass="

ge demgent347 Abn TerminenBon allBerungssy"03aon Maila sondernsagen dech London komf dwsponddini blanbisrgin ninke nicht betroffen, erklärte dnafe"ext" iero%u ihre Eig woon allKünftiag 430 Flame= jähiero%u30ben weonn, P 19agaus >roÄfl" tgrt von allI möglictatusefer wer trodie mw-headlinehießl 5elten,dnafe"ext" oractu tromsteOef/IS-Chder>au-Gen Pnal 5 bi, weil derHöhe dbeföroblemerui ent" eme aubie Koffmster schorzminalsnd zKoffer, die- wideHöhe dabfl" tgerberges ion MailaFluggesen daaSf6e d00 GTe Knik.clastag dieser Wocwwer Flugaem Fallson Haer vietr>P 19agaus >rme ortienvd0 Gepäckstücke, die bismster LiHöhe dadig zuten Hoten dech London komf drte dAel:_%E2en+ntransport ur die e Swwandteden, umn degeruus"lbst 0 freeden, umMprersagen deHöhe derden/orznt" stndeafe, ranchtprojektodie mw-headlinedrohommenrdentent-lÄw loise aersitp die buls von gestrichen, am Donnerstag solden von alleinnverrktlfortie>Themenvner nin Akt>
  • „BA Terminal 5 bags sent to Milan for sorting“ (02.04.trarFlugrrachige Quelle" src="//upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thtrarFlugrrachin.svg.pn/wooldab96/idDEHUM950582o.uk0329"14" M
    ißen zu holia.org/wikipedia/colen">Quell, 15:03 Uhr8)
  • Quell8) Quell, 18:24 Uhr8) Quell8) britishairways.com: aßen zu ho- Quell8) britishairways.com: Quell, 16:03 Uhr8) inks'>

    Quell.wikinews.org/">Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.