WikiNews de

January 31, 2006

Coretta Scott King gestorben

Coretta Scott King gestorben – Wikinews, die freie Nachrichtenquelle

Coretta Scott King gestorben

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 22:47, 31. Jan. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Washington D.C. (USA), 31.01.2006 – Die Witwe von Martin Luther King ist tot. Coretta Scott-King starb am heutigen Dienstag im Alter von 78 Jahren. Ihr Mann wurde 1968 ermordet. Sie kämpfte nach seinem Tod weiterhin für die Bürgerrechte der Schwarzen in den USA.

Seit einem Schlaganfall im letzten Sommer wurde sie nur noch sehr selten in der Öffentlichkeit gesehen, zuletzt am 16. Januar 2006 während des Martin-Luther-King-Tages.

Themenverwandte Artikel

  • Themenportal Verstorbene Persönlichkeiten

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

February 5, 2005

US-Schauspieler Ossie Davis tot

US-Schauspieler Ossie Davis tot – Wikinews, die freie Nachrichtenquelle

US-Schauspieler Ossie Davis tot

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Miami (Vereinigte Staaten), 05.02.2005 – Der US-amerikanische Schauspieler und Bürgerrechtler Ossie Davis ist tot. Wie die Mitarbeiterin seines Büros in New Rochelle, Arminda Thomas, mitteilte, wurde er in seinem Hotelzimmer in Miami Beach, wo er sich während der Dreharbeiten für den Film „Retirement“ aufhielt, am Freitag tot aufgefunden.

Davis war sowohl als Schauspieler in zahlreichen Hollywood-Produktionen („Jungle Fever“ (1991), „Doctor Dolittle“ (1998), „She Hate Me“ (2004)) als auch für sein Engagement als Bürgerrechtler an der Seite von Malcolm X, Martin Luther King und Jesse Jackson bekannt. Desweiteren trat er seit den 1940-er Jahren auch in Theaterproduktionen auf. Als Filmschauspieler wurde er insbesondere als Darsteller afroamerikanischer Rollen bekannt. Zusammen mit seiner Frau, der Schauspielerin Ruby Dee, war er in bekannten US-Fernsehserien zu sehen. Davis starb im Alter von 87 Jahren.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Verstorbene Persönlichkeiten

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.