Coretta Scott King gestorben

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 22:47, 31. Jan. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Washington D.C. (USA), 31.01.2006 – Die Witwe von Martin Luther King ist tot. Coretta Scott-King starb am heutigen Dienstag im Alter von 78 Jahren. Ihr Mann wurde 1968 ermordet. Sie kämpfte nach seinem Tod weiterhin für die Bürgerrechte der Schwarzen in den USA.

Seit einem Schlaganfall im letzten Sommer wurde sie nur noch sehr selten in der Öffentlichkeit gesehen, zuletzt am 16. Januar 2006 während des Martin-Luther-King-Tages.

Themenverwandte Artikel

  • Themenportal Verstorbene Persönlichkeiten

Quellen