Dell hat die Bekanntgabe seiner Bilanz verschoben

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 21:31, 30. Mär. 2007 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Round Rock (Vereinigte Staaten), 30.03.2007 – Der Computerhersteller Dell hat in einer nach Börsenschluss veröffentlichten Meldung Bilanzierungsfehler sowie weitere Mängel im „Finanzkontrollumfeld“ zugegeben. Als Folge wurde die Veröffentlichung des Jahresberichts verschoben, der damit nun nicht mehr zum 18. April der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC vorgelegt wird, wie es ursprünglich vorgesehen war. Derzeit führt die Firma mit der Hilfe von externen Experten eine interne Untersuchung durch, um festzustellen, ob schon gemachte Angaben korrigiert werden müssen und ob es Mängel bei den Kontrollen innerhalb des Unternehmens gebe, hieß es.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Börse

Quellen