Deutscher Kurienbischof erhält Großes Verdienstkreuz mit Stern

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 18:55, 2. Feb. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Vatikanstadt, 02.02.2006 – Erzbischof Paul Josef Cordes wurde gestern vom deutschen Botschafter Gerd Westdickenberg im Vatikan das Große Verdienstkreuz mit Stern überreicht. Bundespräsident Horst Köhler würdigte den dienstältesten deutschen Kurienbischof für sein Engagement in der interreligiösen Kooperation und der internationalen Verständigung. Außerdem würdigte er Cordes’ internationalen humanitären Einsatz mit dieser hohen zivilen deutschen Auszeichnung.

Unterdessen wurden Gerüchte laut, dass Papst Benedikt XVI. bei seiner ersten Ernennung neuer Kardinäle dem Erzbischof das purpurfarbene Gewand überreichen werde.

Themenverwandte Artikel

Quellen