Die VIII. Arafura Games in Darwin eröffnet

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 15. Mai 2005 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Darwin (Australien), 15.05.2005 – In der nordaustralischen Stadt Darwin sind am 14. Mai die VIII. Arafura Games, den Olympischen Spielen und Paralympics sehr ähnliche Sportspiele, in einer feierlichen Zeremonie eröffnet worden. Dieser sportliche Wettbewerb findet seit 1991 alle zwei Jahre in Australien statt.

Erstmals nehmen dieses Jahr über 30 Länder aus aller Welt teil; zwölf neue Länder, darunter Großbritannien, Brasilien, Kanada, Indien und Italien, sind erstmals an den Spielen vertreten. Neue Sportarten sind u.a. Gewichtheben und Cricket sowie Behinderten-Wettkämpfe.

Vor zwei Jahren mussten die Arafura Games wegen der SARS-Epedemie abgesagt werden. Sie dauern dieses Jahr noch bis zum 21. Mai.

Quellen