WikiNews de

January 27, 2006

Papst Benedikt XVI. wird Ehrenbürger von Regensburg

Papst Benedikt XVI. wird Ehrenbürger von Regensburg

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 14:03, 27. Jan. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Regensburg (Deutschland), 27.01.2006 – Auf Bestreben des Regensburger Oberbürgermeister Hans Schaidinger stimmte der Stadtrat der Universitätstadt über die Ehrenbürgerschaft von Papst Benedikt XVI. ab. Der Rat stimmte einstimmig der Ehrung zu. Papst Benedikt XVI. soll bei seinem geplanten Besuch der Stadt im Herbst die Urkunde und die Ehrenbürgerschaft offiziell erhalten.

Joseph Ratzinger, so der bürgerliche Name des Papstes, war 1969 als Theologe an die Universität berufen worden. Später war er als Vizepräsident der Hochschule und durch seinen großen Bruder Georg Ratzinger, der die Regensburger Domspatzen leitete, eng mit Regensburg verbunden. Kurz nach seiner Wahl zum Papst hatte der Oberbürgermeister eine Ehrenbürgerschaft angestrebt. Die Bestrebungen sind auch in Abstimmung mit dem Vatikan gelaufen.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Papst

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

April 30, 2005

Erstes Reiseziel des neuen Papstes ist Bari

Erstes Reiseziel des neuen Papstes ist Bari

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

San Nicola in Bari

Vatikan (Vatikanstaat), 30.04.2005 – Der neue Papst hat seine erste Reise geplant. Vatikansprecher Joaquin Navarro-Valls gab dies am Freitag in Rom bekannt.

Benedikt XVI. besucht am 29. Mai das süditalienische Städtchen Bari. Er feiert dort zum Abschluss des Eucharistischen Kongresses der italienischen Kirche eine Messe, der Aufenthalt in Bari dauert einen Tag.

Mitte August wird der Papst nach Köln reisen, um am katholischen Weltjugendtreffen teilzunehmen. Sein Vorgänger Johannes Paul II. hatte diese Reise bereits fest geplant. Eine weitere Reise Benedikt XVI. soll nach Polen führen, ein genauer Termin liege jedoch noch nicht fest.

In Rom wartet der Papst nach wie vor auf auf den Einzug in die päpstlichen Gemächer im Apostolischen Palast. Die Renovierungsarbeiten verzögern sich, da sie sehr arbeitsintensiv sind. In den Räumen befand sich eine private Krankenstation für Vorgänger Johannes Paul II., die jetzt wieder abgebaut werden müsse. Ratzinger wohnt derzeit in der Vatikanherberge Santa Marta. Gestern besuchte er erneut seine alte Wohnung in Vatikannähe für ein Zusammentreffen mit seinem Bruder Georg (81), der anschließend wieder in die Bayerische Heimat zurückreiste.

Themenverwandte Artikel

  • Themenportal Papst

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.