Fanta Vier Konzert in Dresden (Viel Unterwegs Tour 2004)

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Dresden

Dresden (Deutschland), 05.12.2004 – Heute Abend fand das Dresdenkonzert von den Fantastischen Vier in der Messehalle 1 statt. Die Jungs befinden sich auf ihrer einmonatigen Deutschlandtour und spielen neben Titeln wie „Populär“ oder „Was Geht?“ auch Stücke vom neuen Album „Viel“. Fanta Vier hatte eine fünfjährige Pause bis zu dem Album und spricht bezüglich der „Viel Unterwegs Tour 2004“ von ihrer größten Tour.

Besucher aus Dresden sprechen nach dem Konzert von gutem Einsatz von Technik und der 80 Bandbegleiter in der Vorbereitung und beeindruckenden Lichteffekten während des Konzertes. Die Bühnenshow glänzte durch bewegliche Tanzeinsätze der fast weiß gekleideten Mitglieder von Fanta Vier. Die T-förmige Bühne gab dem Besucher die Möglichkeit, die Band auch von der Seite und schräg hinten zu sehen. Die Vorband wurde als gut empfunden.

In der Halle war im klimatisierten Zustand gut zu tanzen, freier Raum in den hinteren Reihen ermöglichte ein Zurückziehen, um Getränke zu akzeptablen Konzertpreisen zu trinken.

Themenverwandte Artikel

  • Rock-Band Beatsteaks tritt in Fürth auf (05.12.2004)

Quellen

Originäre Berichterstattung
Plume ombre.png
Dieser Artikel enthält Journalismus aus erster Hand. Siehe auch die Diskussionsseite für Details.