Film- und Fernsehproduzent Gyula Trebitsch gestorben

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 10:24, 14. Dez. 2005 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Hamburg (Deutschland), 13.12.2005 – Der Film- und Fernsehproduzent Gyula Trebitsch ist gestern im Alter von 91 Jahren in Hamburg gestorben.

Geboren in Budapest siedelte Trebitsch nach Hamburg um. Er gründete dort nach dem Krieg die Firma „Real-Film“. Mit ihr produzierte er so bekannte Filme wie „Des Teufels General“ oder „Der Hauptmann von Köpenick“. Innerhalb kürzester Zeit war die Firma „Real-Film“ in Deutschland die Nummer Eins aller Filmgesellschaften.

Im Jahr 2000 erhielt Trebitsch für sein Lebenswerk den Deutschen Filmpreis.

Themenverwandte Artikel

  • Themenportal Verstorbene Persönlichkeiten

Quellen