Flugzeugabsturz in Afghanistan: 104 Menschen vermisst

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.
LocationAfghanistan.png

Kabul (Afghanistan), 04.02.2005 – Wie die private Fluggesellschaft Kam Air am heutigen Freitag mitteilte, verschwand am gestrigen Donnerstag eine Boeing 737 während des Fluges von Herat im Westen Afghanistans nach Kabul.

Am Donnerstagmorgen hatte der Pilot Funkkontakt mit dem Flughafen in Peshawar aufgenommen, weil die Landung in Kabul aufgrund eines Schneesturms nicht möglich war. Die Landeerlaubnis für Peshawar wurde erteilt, das Flugzeug landete aber nie. Auch auf dem Flughafen Lahore im Osten des Nachbarlandes Pakistan und bei der US-amerikanischen Armee wusste niemand, was mit dem Flugzeug passiert ist.

Themenverwandte Artikel

Quellen

  • Reuters.de: „“ B stop.svg Quelle nicht mehr online verfügbar