WikiNews de

March 31, 2006

Verfahren wegen Körperverletzung gegen Formel-1-Pilot Christian Klien eingestellt

Verfahren wegen Körperverletzung gegen Formel-1-Pilot Christian Klien eingestellt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 09:36, 31. Mrz. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Altach (Österreich), 31.03.2006 – Das Verfahren wegen Körperverletzung gegen den Formel-1-Pilot Christian Klien wurde eingestellt. In der Nacht vom 10. auf den 11. Februar 2006 hielt sich der Vorarlberger Formel-1-Fahrer Christian Klien in einer Diskothek in Altach auf. Nach dem Besuch wurde gegen Klien Anzeige wegen Körperverletzung erstattet. Klien wurde vorgeworfen, an der Schlägerei beteiligt gewesen zu sein.

Die Staatsanwaltschaft Altach gab am Montag, dem 27. März, die Einstellung des Verfahrens bekannt. Nach Zeugenaussagen hatten sich die Anschuldigungen gegen den 23-jährigen Klien nicht bestätigt. Die Aussagen des angeblich von Klien geschlagenen Opfer konnte niemand bestätigen. Auch die Ärzte in dem Krankenhaus, in die das Opfer wegen Kopfschmerzens eingeliefert wurde, fanden keine Hinweise auf Schläge.

Themenverwandte Artikel

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

February 23, 2006

Formel-1-Pilot Christian Klien weist Vorwurf der Körperverletzung zurück

Formel-1-Pilot Christian Klien weist Vorwurf der Körperverletzung zurück

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 00:02, 23. Feb. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Altach (Österreich), 23.02.2006 – In der Nacht vom 10. auf den 11. Februar 2006 hielt sich der Vorarlberger Formel-1-Fahrer Christian Klien in einer Diskothek in Altach auf. Nach dem Besuch wurde gegen Klien Anzeige wegen Körperverletzung erstattet. Grund für die Anzeige war eine Schlägerei in der Disco, während Klien sich mit einer Gruppe von rund zehn Personen dort aufhielt. Klien wurde vorgeworfen, an der Schlägerei beteiligt gewesen zu sein.

In einer schriftlichen Stellungnahme an die Medien hat Klien nach Angaben der österreichischen Nachrichtenagentur APA am Montag, dem 20. Februar 2006, die Anzeige zurückgewiesen. Der 23-jährige Sportler gab bekannt: „Ich war an keiner Schlägerei beteiligt. Folglich habe ich auch keinen Gast des Lokals verletzt.“

Klien ist derzeit Fahrer des „Red Bull Racing Teams“.

Themenverwandte Artikel

  • Themenportal Formel 1

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.