WikiNews de

February 3, 2008

Frankreichs Staatspräsident Sarkozy und Bruni haben geheiratet

Frankreichs Staatspräsident Sarkozy und Bruni haben geheiratet

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 13:06, 3. Feb. 2008 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Paris (Frankreich), 03.02.2008 – Der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy und das Ex-Modell Carla Bruni haben am Samstag, den 2. Februar 2008, um 11:00 Uhr im Élysée-Palast geheiratet. Trauzeugen waren Nicolas Bazire, Berater von Sarkozy, und Mathilde Agostinelle, Pressesprecherin von Prada Frankreich. Die Trauung fand im kleinsten Familienkreis vor etwa 20 Angehörigen statt.

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

June 24, 2006

Franz Beckenbauer heiratete am Freitag während der Fußball-WM

Franz Beckenbauer heiratete am Freitag während der Fußball-WM

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 09:18, 24. Jun. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Kitzbühel (Österreich), 24.06.2006 – Wie gestern bekannt wurde, hat Franz Beckenbauer während der Fußball-WM auch noch Zeit zum Heiraten gefunden. Diese Nachricht kam für alle überraschend. Überraschend, weil die Hochzeit erst nach der WM geplant war. Überraschend auch deshalb, weil Franz Beckenbauer einen vollen Terminplan während der WM hat. Der 60-Jährige besucht live per Hubschrauber 48 der 64 WM-Spiele. An manchen Tagen der Vorrunde war er an einem Tag bei drei Spielen anwesend.

Die Hochzeit fand am Freitag Mittag um 12:30 Uhr vor den letzten Gruppenspielen im Standesamt seines Wohnortes Oberndorf bei Kitzbühel statt. Er heiratete seine langjährige Lebensgefährtin, die auch Mutter seiner beiden Kinder ist.

Themenverwandte Artikel

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

December 7, 2005

Nachwuchs bei Ben Affleck und Jennifer Garner

Nachwuchs bei Ben Affleck und Jennifer Garner

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 11:34, 8. Dez. 2005 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Los Angeles (USA), 07.12.2005 – Die beiden Hollywoodstars Jennifer Garner (33) und Ben Affleck (32) sind Eltern geworden. Fünf Monate nach der Hochzeit kam in der Nacht vom letzten Mittwoch auf Donnerstag in einem Krankenhaus in Los Angeles ihr erstes Kind auf die Welt.

Affleck war bei der Geburt anwesend. Nach ersten Informationen soll das Mädchen den Namen Violet erhalten. Affleck und Garner spielten zusammen in mehreren Filmen. Die Hochzeit fand am 29. Juni 2005 statt.

Themenverwandte Artikel

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

November 22, 2005

Hochzeit im Hause Aguilera

Hochzeit im Hause Aguilera – Wikinews, die freie Nachrichtenquelle

Hochzeit im Hause Aguilera

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 20:54, 22. Nov. 2005 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Napa Valley (USA), 22.11.2005 – Bei Sonnenuntergang hat am Samstag im kalifornischen Napa Valley US-Popsängerin Christina Aguilera ihren Freund Jordan Bratman geheiratet.

Das Brautkleid schuf Designer Christian Lacroix. Die beiden wünschten sich anstatt von Hochzeitsgeschenken Spenden für den Wiederaufbau der Schäden, die durch den Hurrikan „Katrina“ entstanden waren. Bratman ist der Manager der Pop-Sängerin. Seit Februar 2005 waren beide verlobt, damals waren sie bereits seit drei Jahren ein Paar.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Hochzeiten und Geburten
  • Portal:Hurrikans

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

November 15, 2005

Hochzeit in Japan: Prinzessin Sayako heißt ab heute Frau Kuroda

Hochzeit in Japan: Prinzessin Sayako heißt ab heute Frau Kuroda

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 23:41, 15. Nov. 2005 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Prinzessin Sayako auf der Expo 2005

Tōkyō (Japan), 15.11.2005 – Heute findet in Japan die erste kaiserliche Hochzeit einer Tochter seit 45 Jahren statt. Die 36-jährige Prinzessin Sayako heiratet einen Bürgerlichen. Es ist der vier Jahre ältere Rathausangestellte und Stadtplaner Yoshiki Kuroda.

Sayako verzichtet durch die Hochzeit auf ihren kaiserlichen Adelstitel. Sie verliert auch damit verbundenen Rechte und darf ab sofort nicht mehr im kaiserlichen Palast wohnen. Um sich an das Leben einer Bürgerlichen zu gewöhnen, bekam Sayako von der japanischen Regierung umgerechnet 1,1 Millionen Euro. Finanziert wurde dies aus Steuergeldern.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Hochzeiten und Geburten

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

November 13, 2005

Prinzessin Sayako: Abschiedsbesuch bei den Eltern

Prinzessin Sayako: Abschiedsbesuch bei den Eltern

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 00:29, 13. Nov. 2005 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Prinzessin Sayako auf der Expo 2005

Tōkyō (Japan), 13.11.2005 – In drei Tagen heiratet die Tochter des japanischen Kaisers einen Bürgerlichen. Dafür muss Prinzessin Sayako auf ihren Titel verzichten. Gleichzeitig muss sie ihre Wohnung im Kaiserpalast räumen.

Gestern fand die feierliche Verabschiedung von ihren Eltern Kaiser Akihito und Kaiserin Michiko und ihrer Familie statt. Am kommenden Dienstag heiratet Sayako einen Rathausangestellten. Es ist der 40-jährige Yoshiko Kuroda.

Die 36-jährige Prinzessin trug einen prächtigen Kimono aus zwölf Lagen Seide. Bei der Zeremonie betete Sayako zu den Göttern und erwies den Geistern der bisherigen Kaiser ihre Ehrerbietung. Bei ihren Eltern bedankte sie sich für Alles.

Sayako kennt ihren künftigen Ehemann von Kindesalter an. Vor zwei Jahren trafen sie sich auf einer Party ihres Bruders, Prinz Akishino, und verliebten sich ineinander.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Hochzeiten und Geburten

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

October 30, 2005

Fünfte Hochzeit im Hause Fischer

Fünfte Hochzeit im Hause Fischer – Wikinews, die freie Nachrichtenquelle

Fünfte Hochzeit im Hause Fischer

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 23:07, 30. Okt. 2005 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Rom (Italien), 30.10.2005 – Eines hat Joschka Fischer Gerhard Schröder voraus. Schröder hat es auf drei Ehen gebracht, Fischer auf fünf.

Gestern heiratete der noch amtierende deutsche Außenminister und Vizekanzler seine Lebensgefährtin Minu Barati. Die Hochzeit zwischen dem 57-jährigen Fischer und der 29-jährigen Barati fand in einer privaten Zeremonie in Rom im Trauungssaal auf dem Kapitolshügel statt. Als Musikuntermalung hatte sich das Brautpaar Mozarts „Eine kleine Nachtmusik“ und Vivaldis „Frühling“ ausgesucht. Getraut hat die beiden der römische Bürgermeister Walter Veltroni, ein Freund Fischers.

Als Gäste waren Freunde des Paares, die kleine Tochter Baratis und enge Verwandte eingeladen. Nach der Hochzeit fuhr das Ehepaar Fischer per Auto in die Flitterwochen. Dazu äußerte Fischer, dies sei eine völlig private Angelegenheit.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Hochzeiten und Geburten

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

October 24, 2005

Österreichs Finanzminister Grasser heiratet Millionenerbin Swarovski

Österreichs Finanzminister Grasser heiratet Millionenerbin Swarovski

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 21:16, 30. Okt. 2005 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Weißenkirchen in der Wachau (Österreich), 24.10.2005 – Am Samstag heirateten in Weißenkirchen in der Wachau die 40-jährige Fiona Swarovski und der 36-jährige Karl-Heinz Grasser. Sie ist die Millionenerbin der Swarovski Kristallwelten, Grasser ist österreichischer Finanzminister. Die Hochzeit wurde im Vorfeld von der österreichischen Presse als eine der geheimnisumwobensten und spektakulärsten Hochzeiten des Jahres bezeichnet.

Anwesend waren bei der standesamtlichen Trauung auch Bundeskanzler Wolfgang Schüssel und Nationalratspräsident Andreas Khol. Rechtspopulist Jörg Haider, der als politischer „Ziehvater“ Grassers gilt, wurde nicht eingeladen. Eine kirchliche Hochzeit konnte nicht stattfinden. Beide Ehepartner waren zuvor bereits schon einmal verheiratet. Nach der standesamtlichen Trauung fand noch eine Messe in der Ortskirche statt.

Swarovski trat in einem schlichten cremefarbenen Kleid aus Neapel auf. Grasser trug einen eleganten dunkelblauen Anzug mit einer rosafarbenen Rose im Revers. Nach der Messe traf sich die Traugemeinde zum Hochzeitsmahl in einem Restaurant außerhalb Weißenkirchens. Am Abend fand im Wiener Liechtensteinmuseum ein festlicher Empfang statt. Heute verreist das frisch vermählte Paar mit unbekanntem Ziel in die Flitterwochen.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Hochzeiten und Geburten

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

October 21, 2005

Hochzeit im niederländischen Königshaus

Hochzeit im niederländischen Königshaus

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 20:51, 27. Okt. 2005 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Naarden (Niederlande), 21.10.2005 – Der Neffe von Königin Beatrix, Prins Floris, hat am Donnerstag geheiratet. Gleichzeitig verzichtet er damit auf seinen zehnten Platz in der niederländischen Thronfolge.

Floris war der letzte Junggeselle im Königshaus und einer von acht Neffen von Königin Beatrix. Er heiratete Aimée Söhngen, von Beruf Werbefachfrau und zwei Jahre jünger als der 30-Jährige. Die Hochzeit fand in Narden in der Nähe von Amsterdam statt. Im dortigen 400 Jahre alten Rathaus gab er seiner Braut das Ja-Wort. Die Mutter von Prins Floris ist Prinzessin Margriet, die Schwester von Königin Beatrix. Er ist der jüngste der vier Söhne von Prinzessin Margriet.

Floris hätte beim Regierung und Parlament um Erlaubnis bitten müssen, die er nicht erhalten hätte, da seine Braut Bürgerliche ist. Folglich hat er darauf verzichtet. Er ist nun nicht mehr Mitglied des Königlichen Hauses. In der Thronfolge stand er an letzter Stelle.

Königin Beatrix feierte am 30. April 2005 silbernes Thronjubiläum.

Themenverwandte Artikel

  • Königin Beatrix feierte Thronjubiläum

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

July 1, 2005

Hochzeit und Nachwuchs bei Ben Affleck und Jennifer Garner

Hochzeit und Nachwuchs bei Ben Affleck und Jennifer Garner

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grand Turk (Cockburn Town) (Turks- und Caicosinseln), 01.07.2005 – Die beiden Hollywoodstars Jennifer Garner (33) und Ben Affleck (32) haben geheiratet. Auf den Turks- und Caicosinseln in der Karibik gaben sie sich am Mittwoch das Ja-Wort. Gleichzeitig wurde auch die Neuigkeit bekannt: Die beiden werden zum ersten Mal Eltern, sie erwarten im Herbst dieses Jahres ein Kind.

Affleck und Garner spielten zusammen in mehreren Filmen, erstmals 2001 gemeinsam in dem US-Kriegsfilmdrama Pearl Harbor. Seit August 2004 sind die beiden ein Paar.

Ben Affleck war vor seiner Beziehung zu Garner durch seine Liaison mit der Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez in die Schlagzeilen geraten. Diese Verbindung zerbrach jedoch, die geplante Hochzeit wurde abgesagt. Als Konsequenz aus dieser in der Öffentlichkeit ausgetragenen Beziehung zu Lopez hat Affleck die Verbindung zu Garner nur selten in die Öffentlichkeit gebracht. Sie zeigten sich so gut wie nie zusammen. Die Beziehung wurde auch nie bestätigt. Erst jetzt nach der Hochzeit gaben die Sprecher der beiden Stars diese Neuigkeiten bekannt. Viele Gemeinsamkeiten haben die beiden Frauen auch nicht zu Tage gebracht. Jennifer Lopez ist bekannt für ihre außergewöhnlichen Ansprüche und Sonderwünsche, seine neue Frau – mit den gleichen Vornamen – gilt als äußerst bescheiden.

Für Jennifer Garner ist dies bereits ihre zweite Ehe. Sie war zuvor von 2000 bis 2004 mit dem Schauspieler und Produzenten Scott Foley verheiratet. Bekannt wurde sie durch Filme wie „Catch Me If You Can“, „Elektra“ und Fernsehserien wie „Alias – Die Agentin“. Affleks bekannteste Filme sind „Good Will Hunting“ und „Pearl Harbor“.

Themenverwandte Artikel

  • Nachwuchs bei Ben Affleck und Jennifer Garner (07.12.2005)
  • Themenportal Hochzeiten und Geburten

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.
Older Posts »