Fußball-Weltmeisterschaft 2006: Trinidad und Tobago weiterhin auf WM-Kurs

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 13. Okt. 2005 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Port-of-Spain (Trinidad und Tobago), 13.10.2005 – Der Inselstaat Trinidad und Tobago auf den kleinen Antillen hat es geschafft. Er ist immer noch im Rennen um die Teilnahme an der WM 2006 in Deutschland. Dies wäre damit die erste Teilnahme an einer WM.

Die Fußballer von Trinidad und Tobago gewannen das Spiel gegen Mexiko mit 2:1. Dies war der Abschluss der Ausscheidung in der Gruppe Nord- /Mittelamerika/Karibik. Trinidad und Tobago landete mit diesem Sieg im Gesamtklassement auf dem vierten Platz. Vor ihnen liegen die Mannen aus Mexiko, den USA und Costa Rica. Mit dem vierten Platz darf Trinidad und Tobago an der Relegation gegen Bahrain teilnehmen.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Fußball-Weltmeisterschaft

Quellen