Geschwisterpaar wegen Inzest verurteilt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 20:02, 10. Nov. 2005 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Leipzig (Deutschland), 10.11.2005 – Ein Geschwisterpaar aus Leipzig wurde heute in einem Gerichtsverfahren vor dem Amtsgericht Leipzig des Inzests schuldig gesprochen. Der 28-Jährige und seine 21-jährige Schwester haben gemeinsam vier Kinder. Das Älteste ist vier Jahre alt, das Kleinste vier Monate.

Der junge Mann wurde in Haft genommen und muss eine Strafe von insgesamt zweieinhalb Jahren absitzen. Auch seine Schwester wurde verurteilt, aber nicht inhaftiert.

Quellen