Größter Sportpalast der Welt wird in Katar eröffnet

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Doha (Katar), 25.09.2005 – Mit einer Fläche von 290.000 Quadratmetern wird im November im Rahmen einer dreitägigen Zeremonie der größte Sportpalast der Welt eröffnet. An den Feierlichkeiten nehmen auch die ehemaligen Weltklasse-Fußballspieler Maradona und Pelé teil. Ausrichter und Gastgeber dieser Großveranstaltung ist „ASPIRE“, eine neu gegründete Akademie für Hochleistungssportler in Doha.

Neben der Nutzung als Austragungsort – unter anderem für die Asienspiele 2006 – dient der riesige Komplex zum Aufbau von Nachwuchsathleten. Sportwissenschaftliche Laboratorien, Fitnesshallen, ein Fußballfeld, eine Leichathletik-Bahn, eine Kunstturnhalle, Fechtbahnen, Squash Courts, ein Schwimmbecken sowie ein Becken für Turmspringer sollen das ideale Umfeld für zukünftige Sport-Heroen sein.

Quellen