Russischer Aufklärungssatellit „Kosmos-2415“ gestartet

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 19:14, 3. Sep. 2005 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Moskau (Russland), 03.09.2005 – Eine russische Sojus-U Rakete bringt einen militärischen Fotoaufklärungssatelliten Kosmos-2415 der Kometa-Serie in die Umlaufbahn. Der Start erfolgte um 11:50 Uhr MESZ von der Startrampe 31/PU6 des Baikonyr-Kosmodroms.

Der Satellit sei eine Gemeinschaftsproduktion der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos und der russischen Weltraumflotte, sagte der Sprecher der Weltraumflotte Alexei Kuznetsov gegenüber Interfax. Der Satellit trennte sich um 11:58 Uhr von der Rakete und erreichte plangemäß den Orbit.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Unbemannte Raumfahrt

Quellen