Tote und Verletzte bei Busunfall auf der A8

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 17:46, 24. Dez. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Irschenberg (Deutschland), 24.12.2006 – Bei einer Kollision zwischen drei Autos und zwei Reisebussen auf der A 8 München-Salzburg sind am 23. Dezember eine Frau getötet und drei weitere Menschen verletzt worden. Auslöser des Unfalls war ein ins Schleudern geratener Pkw, der gegen eine Leitplanke prallte. Die Autobahn wurde vorübergehend gesperrt.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Verkehrsunfälle

Quellen

  • br-online.de: „Reisebusse und Pkw auf A8 verunglückt“ (23.12.2006) B stop.svg Quelle nicht mehr online verfügbar