Zahlreiche Operationen gegen die PKK ausgeführt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 13:13, 12. Mär. 2007 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Diyarbakır / Gaziantep / Şanlıurfa / Şırnak (Türkei), 12.03.2007 – In Diyarbakır und Şırnak wurde am 5. März Sprengstoff und dazugehöriges Material der PKK / KONGRA – GEL beschlagnahmt.

Während einer Operation in den gebirgigen Gebieten des Landkreises Dicle (Diyarbakır) stießen die Sicherheitskräfte auf vorgefertigte, im Boden vergrabene Bomben. Die gefundenen Bomben und der Sprengstoff wurden vernichtet.

In Şırnak fanden die Sicherheitskräfte 17 Kilogramm Plastiksprengstoff, 20 elektrische Zünder, eine Pistole und einen dazugehörigen Schalldämpfer; die beschlagnahmten Gegenstände befanden sich im Besitz von PKK / KONGRA – GEL Mitgliedern.

Es wurden in Şanlıurfa und Gaziantep vier Personen aufgegriffen, die sich am 2. März der PKK anschließen wollten.

Quellen