Pétanque DM Doublette 2008: Deutsche Meister wurden Sascha von Pleß und Jan Garner

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 15:56, 28. Mai 2008 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Ottersheim (Deutschland), 28.05.2008 – Die Ottersheimer Bärenbouler Voll Druff waren am Wochenende vom 17. bis 18. Mai 2008 Gastgeber der 28. Deutschen Doublette-Meisterschaft in der Boule-Sportart Pétanque. Bei der vom Deutschen Pétanque-Verband veranstalteten Deutschen Pétanque-Meisterschaften sind Damen und Herren startberechtigt. 128 Doublettes aus ganz Deutschland reisten in die Südpfalz und wurden am Samstagmorgen, den 17. Mai von der Schirmherrin der rheinland-pfälzischen Landtagsabgeordneten Barbara Schleicher-Rotmund begrüßt.

Garner/v. Pleß schlugen im Finale David Bourdoux und Gerrit Halbach mit 13:1. Für Sascha von Pleß ist dies bereits die siebte Deutsche Meisterschaft. Drei der sieben Deutschen Meisterschaften gewann Sascha von Pleß als Jugendlicher. Nach zwei Siegen im Tête-à-tête (2001, 2005) und einem Sieg im Triplette (2003) gewinnt Sascha von Pleß nun mit seinem ersten Doublette-Titel zum vierten Mal bei den Senioren. Auch für Jan Garner ist es die vierte Seniorenmeisterschaft. Neben je einem Sieg im Doublette mixte (2002) und im Triplette (2003) ist der Titel 2008 für den Titelverteidiger (2007) der zweite Doublette-Titel. Von Pleß und Garner spielen für den Deutschen Vizemeister Odin Hannover, dem derzeitigen Tabellenführer der Deutschen Pétanque Bundesliga. Mit Odin Hannover wurden die beiden Niedersachsen zweimal Deutscher Mannschaftsmeister.

Deutsche Vizemeister wurden David Bourdoux/Gerrit Halbach. Beide spielen beim amtierenden Deutschen Mannschaftsmeister BC Sandhofen (Mannheim). David Bourdoux gewann 2007 nicht nur die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft sondern auch den Titeln bei den Junioren. Gerrit Halbach steht bei Deutschen Meisterschaften zum ersten Mal auf den Treppchen.

Die beiden dritten Plätze belegten Jean-Luc Testas/Daniel Härtler (PF Malsch) und Jan-Peter Behrendt/Heiko Meckler (PC Viernheim). Jean-Luc Testas war 2004 Deutscher Meister im Tête-à-tête. Jan-Peter Behrend und Heiko Meckler gehören zum Bundesligateam des PC Viernheim und wurden mit diesem 2006 Deutscher Mannschaftsmeister und 2007 Dritter im EuroCup.

Themenverwandte Artikel

Quellen