WikiNews de

August 13, 2008

Alexander Grimm gewinnt im Kajak-Einer erste Goldmedaille für Deutschland

Alexander Grimm gewinnt im Kajak-Einer erste Goldmedaille für Deutschland

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 10:41, 13. Aug. 2008 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Alexander Grimm gewinnt im Kajak-Einer erste Goldmedaille für Deutschland
So ein Gefühl hatte ich noch bei keinem Wettkampf
Alexander Grimm gewinnt im Kajak-Einer erste Goldmedaille für Deutschland

– sagte Alexander Grimm dem ZDF

Peking (Volksrepublik China), 13.08.2008 – Die erste Goldmedaille konnten Statistiker für Deutschland am gestrigen Tage verzeichnen: Alexander Grimm gewann das Finale im Kajak-Einer. Zweiter wurde der Franzose Fabian Levevre, der nach dem ersten Lauf noch 0,1 Sekunden vor Grimm lag. Bronze ging an Benjamin Boukpeti aus Togo, der nach dem ersten Durchgang noch Platz Eins belegt hatte. Er gewann als erster Afrikaner eine Kanu-Slalom-Medaille bei olympischen Spielen.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Olympische Spiele in Peking 2008

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

August 19, 2006

Szeged: 35. Kanurennsport-Weltmeisterschaft mit über 1.200 Athleten aus 80 Ländern

Szeged: 35. Kanurennsport-Weltmeisterschaft mit über 1.200 Athleten aus 80 Ländern

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 17:21, 19. Aug. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Szeged (Ungarn), 19.08.2006 – Bei der Kanurennsport-Weltmeisterschaft gibt es in diesem Jahr einen Teilnehmerrekord: Über 1.200 Athleten aus 80 Ländern nehmen teil. Die Vorläufe verliefen für den Deutschen Kanu-Verband erfolgreich. Direkt für das Finale konnten sich die Kanuten in sechs Disziplinen qualifizieren: Katrin Wagner-Augustin vom KC Potsdam über 1.000 Meter, Gesine Ruge/Judith Hörmann (Dresden/Karlsruhe), der Herren-Viererkajak und der Vierer-Kanadier als Gewinner des jeweiligen Vorlaufs sowie der Damen-Viererkajak nach Rang zwei und der Damen-Viererkajak über 500 Meter.

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.