WikiNews de

September 20, 2008

Berliner Verkehrsbetriebe stellen neue Tram vor

Veröffentlicht: 19:01, 20. Sep. 2008 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Neue Straßenbahn „Flexity Berlin“

Neue Straßenbahn „Flexity Berlin“

Berlin (Deutschland), 20.09.2008 – Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) haben am gestrigen Freitag eine neue Niederflur-Straßenbahn vorgestellt. Das Modell heißt „Flexity Berlin“ und wurde extra für Berlin vom Hersteller Bombardier angepasst. Die neue Tram kann bis zu 250 Passagiere befördern, sie ist um 10cm breiter als das Vorgängermodell und verfügt über ein Spezialabteil für Rollstuhlfahrer, Kinderwagen und Fahrräder. Zunächst hat die BVG nur vier neue Straßenbahnen geordert, die auf den Strecken M2 und M4 verkehren sollen. Bewährt sich das neue Modell in der Praxis, so will die BVG jedoch noch bis zu 206 weitere Bahnen kaufen.

Auf der Bahnmesse InnoTrans 2008 soll eine weitere Straßenbahn des neuen Typs vorgestellt werden.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Berliner Verkehrsbetriebe

Quellen

  • tagesspiegel.de: „Neue Straßenbahn “Flexity” vorgestellt“ (20.09.2008)
  • tagesspiegel.de: „Gratisfahrten mit der neuen Tram durch Mitte“ (20.09.2008)
This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the GNU Free Documentation License, Version 1.2 or any later version published by the Free Software Foundation; with no Invariant Sections, no Front-Cover Texts, and no Back-Cover Texts. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.