Fußball: In Dortmund gewann Deutschland mit 2:1 gegen Russland

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 17:10, 14. Okt. 2008 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Signal Iduna Park

Dortmund (Deutschland), 14.10.2008 – Am Samstag, den 11. Oktober spielten Deutschland und Russland im Dortmunder Signal Iduna Park vor 64.400 Zuschauern. Das Spiel ging mit einem 2:1 für Deutschland aus. Das erste Tor fiel in der neunten Spielminute durch Lukas Podolski, das zweite Tor durch Michael Ballack in der 28. Minute. In der 51. Minute schoss Andrei Sergejewitsch Arschawin ein Tor für die Russen.

Quellen