Deutscher Vater in Südafrika wegen sexuellen Missbrauchs an Tochter vor Gericht

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 11:07, 13. Jul. 2009 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Muizenberg (Südafrika), 13.07.2009 – In Südafrika steht ein Deutscher wegen sexuellen Missbrauchs an seiner 18-jährigen Tochter vor Gericht.

Der 53-jährige Angeklagte wird beschuldigt, seine Tochter über einen Zeitraum von zwei Monaten mehrfach täglich sexuell missbraucht zu haben. Die Tochter hatte die Adresse des Vaters in Kapstadt via Internet ausfindig gemacht und kam im Februar 2009 aus Deutschland, um ihren Vater erstmals zu sehen. Wenige Wochen später begann er mit den Verbrechen.

Der Angeklagte sei gegen eine Kaution von 1.000 Rand freigelassen worden, wie Stephen Knapp von der Polizei in Muizenberg bestätigte. Für den 7. August erhielt er seine dritte Vorladung zum Gericht.

Quellen