DivX Pro 6.8 über kostenlose Geschenkaktion

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 20:06, 13. Dez. 2007 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

San Diego (Vereinigte Staaten), 13.12.2007 – Die Firma DivX Inc. nimmt die Vorweihnachtszeit zum Anlass, die „Pro-Version“ („Professional Version“) ihres MPEG-4-Codecs DivX 6.8 vorzustellen. Vorübergehend werden Windows- und Mac-Benutzern kostenlos Seriennummern zur Freischaltung geschickt.

Um das Paket zu installieren, muss der Benutzer eine gültige E-Mail-Adresse angeben. Danach erhält er die Seriennummer und kann danach den Codec zum Komprimieren seiner Videos verwenden. Von der Aktion unbeeinflusst bleiben der integrierte DivX-Converter und das MPEG-2/DVD-Plug-in, die weiterhin nur 15 Tage als Probeversion getestet werden können. Ebenfalls ist die Yahoo Toolbar enthalten, die sich gezielt während der Installation herausnehmen lässt. Für die Encodingaufgaben ist die Toolbar nicht erforderlich. Die neue Version bringt eine verbesserte Unterstützung für Mehrkernprozessoren mit sich. Auch weiterhin sind Profileinstellungen bis hin zu HDTV 1080p möglich.

Wie lange diese Aktion genau dauern wird und wie viele Registrierungsschlüssel ausgeliefert werden, wurde nicht mitgeteilt.

Quellen