WikiNews de

September 4, 2006

Annemarie Wendl gestorben

Annemarie Wendl gestorben – Wikinews, die freie Nachrichtenquelle

Annemarie Wendl gestorben

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 22:18, 4. Sep. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

München (Deutschland), 04.09.2006 – Die deutsche Schauspielerin Annemarie Wendl, langjährige Darstellerin der „Else Kling“ in der ARD-Serie „Lindenstraße“, ist am Sonntag, den 3. September 2006 an den Folgen eines Herzversagens 91-jährig verstorben.

Wendl hatte die Lindenstraße erst am 28. Mai verlassen, nachdem sie dort fast 21 Jahre die Hausmeisterin Else Kling gemimt hatte. Nachdem sie von Beginn an zum Ensemble gehörte, war es der Wunsch von Wendl, dass ihre Rolle in der Folge 1069 sterben sollte.

Themenverwandte Artikel

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

April 12, 2006

Annemarie Wendl verlässt die „Lindenstraße“

Annemarie Wendl verlässt die „Lindenstraße“

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 18:07, 12. Apr. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Annemarie Wendl mit Wolfgang Grönebaum

Köln (Deutschland), 12.04.2006 – Die inzwischen 91-jährige Annemarie Wendl, bekannt geworden als die Darstellerin der „Else Kling“ in der Lindenstraße, wird die Fernsehserie verlassen.

Die Entscheidung sei ihr nicht leicht gefallen, sagte sie. Sie wohnt in München und ihr Arbeitsplatz ist in Köln, wo die Lindenstraße gedreht wird. Sie möchte nicht regelmäßig zwischen den beiden Orten hin- und herfahren. Sie hatte in der letzten Zeit mehrere Krankheiten: mehrere Lungenentzündungen und einen Schlaganfall.

Wie „Else Kling“ aus der Lindenstraße aussteigt, wird nicht vor Ausstrahlung der letzten Folge mit ihr am 28. Mai bekannt gegeben.

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.