WikiNews de

March 1, 2012

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf B 270 bei Kaiserslautern

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf B 270 bei Kaiserslautern

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 07:04, 1. Mär. 2012 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Kaiserslautern (Deutschland), 01.03.2012 – Am Montagnachmittag kam es auf der Bundesstraße 270 im Bereich des Ortsteils Kaiserslautern-Hohenecken (zwischen Gelterswoog und Walzweier) zu einem schweren Verkehrsunfall, zwei Menschen wurden verletzt, an zwei Fahrzeugen entstand ein Totalschaden.

Ursache des Unfalls war laut vorläufigem Gutachten, dass ein 20-jähriger Autofahrer in Richtung Pirmasens zunächst rechts von der Straße abkam, beim Gegenlenken dann aber in den Gegenverkehr geriet, wo er mit dem zweiten Fahrzeug zusammenprallte. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass das zweite Unfallfahrzug, ein von einem 45jährigen Mann gesteuerter BMW, in die Luft geschleudert wurde und auf dem Dach zum liegen kam. Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Der 20-jährige mutmaßliche Unfallverursacher musste ins Krankenhaus.

Wegen der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten durch die Feuerwehr Kaiserslautern sowie die Ortsteilfeuerwehr von Hohenecken musste die B 270 für rund drei Stunden voll gesperrt werden.

Quellen[Bearbeiten]

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

February 29, 2012

Eine Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf B 270 bei Kaiserslautern-Siegelbach

Eine Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf B 270 bei Kaiserslautern-Siegelbach

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 06:12, 1. Mär. 2012 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Kaiserslautern (Deutschland), 29.02.2012 – Am Dienstagnachmittag kam es auf der Bundesstraße 270 beim Kaiserslauterer Ortsteil Siegelbach zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 40-jährige Autofahrerin, die mit ihrem Opel Corsa (Bild) aus bisher ungeklärten Gründen auf einen vorausfahrenden Bagger auffuhr, wurde dabei schwer verletzt. Sie musste von den Feuerwehren aus Siegelbach und Erfenbach sowie Kräften der Feuerwehr Kaiserslautern aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Hierzu musste die B 270 an der Unfallstelle zwischen den Abfahrten Siegelbach und Erfenbach in Fahrtrichtung Weilerbach zeitweise gesperrt werden. Das Fahrzeug der 40-Jährigen erlitt einen Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro, der Bagger blieb hingegen nahezu unbeschädigt.

Quellen[Bearbeiten]

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

December 24, 2006

Mehrere Schwerverletzte durch Verkehrsunfall bei Kaiserslautern

Mehrere Schwerverletzte durch Verkehrsunfall bei Kaiserslautern

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 14:37, 24. Dez. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Stelzenberg (Deutschland), 24.12.2006 – Auf der Bundesstraße 270 hinter dem Kaiserslauterer Ortsteil Hohenecken ist am Freitag Nachmittag ein 30-jähriger Golffahrer auf die linke Fahrspur geraten. Ein entgegenkommender PKW prallte in die Beifahrerseite des Golfs, ein nachfahrender PKW fuhr auf. Der Golffahrer sowie zwei Insassen des entgegenkommenden Fahrzeugs erlitten schwere Verletzungen, zwei Insassen des dritten Unfallfahrzeugs wurden leicht verletzt. Die Feuerwehren aus Kaiserslautern und Schopp waren mit 25 Mann vor Ort, außerdem war der Rettungsdienst mit vier Fahrzeugen und zwei Notärzten an der Unfallstelle. Unter anderem kam auch das Umweltlöschfahrzeug der Berufsfeuerwehr Kaiserslautern zum Einsatz, welches die verschmutzte Fahrbahn reinigte. Die B270 war für zwei Stunden voll gesperrt. Die Schäden belaufen sich auf etwa 20.000 Euro.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Verkehrsunfälle

Quellen

  • Polizei.rlp.de: „Gemarkung Stelzenberg, Drei Schwerverletzte auf der B 270“ (24.12.2006) B stop.svg Quelle nicht mehr online verfügbar

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

December 11, 2006

Kreis Kaiserslautern: Falsche Polizisten versuchen Festnahme

Kreis Kaiserslautern: Falsche Polizisten versuchen Festnahme

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 23:52, 11. Dez. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Schopp (Deutschland), 11.12.2006 – Bei einer vermeintlichen Verkehrskontrolle an der Bundesstraße 270 im Landkreis Kaiserslautern wurde eine Frau am letzten Samstagabend von „falschen Polizisten“ festgenommen. Die unbekannten Täter setzten die Frau in ihr angebliches Dienstfahrzeug, mit dem sie sie zur nächsten Wache fahren wollten. Ein zufällig hinzugekommener Zeuge konnte der Frau zur Flucht mit ihrem Privat-PKW verhelfen. Das Tatmotiv ist noch unklar, die Polizei fahndet nach den Unbekannten jetzt wegen Amtsanmaßung und versuchter Freiheitsberaubung.

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.