IOC-Präsident Rogge auf der 118. Vollversammlung des IOC in Turin

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 00:26, 10. Feb. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.
Olympic flag.svg

Turin (Italien), 10.02.2006 – Der derzeitige Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), Jacques Rogge, traf am vergangenen Samstag in Turin ein. Er wohnt nicht wie die meisten seiner Funktionärskollegen in einem Turiner Nobelhotel, sondern hat sein Quartier bei den Athleten in einem der olympischen Dörfer bezogen.

Der Belgier Rogge hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Olympischen Spiele zu modernisieren. Er sagte: „Wenn wir nicht an der Evolution des Programms arbeiten, büßt es all seine Glaubwürdigkeit und Relevanz für die Jugend und die allgemeine Öffentlichkeit ein.“ Allerdings kommt Rogge mit seinen Bemühungen nicht so voran, wie er es gerne möchte. Im Juli 2005 hatte Rogge mehrere Sportarten aus der Olympiade des Jahres 2012 verbannt, jetzt sollen sie doch wieder kommen. Grund für seinen Vorschlag vom Sommer 2005 war die Überfrachtung des Spielangebotes. Ebenso denkt Rogge darüber nach, eine Disziplin aus den Sommerspielen 2008 zu entfernen.

Am Mittwoch, dem 08.02.2006, fand dann in Turin die 118. Vollversammlung des IOC statt. Dabei fielen einige wichtige Entscheidungen bezüglich des weiteren Vorgehens bei den Olympischen Sommerspielen.

Die Mitglieder des IOC wählten die dänische Stadt Kopenhagen zur „olympischen Hauptstadt“ des Jahres 2009. Somit findet im Sommer 2009 der 13. Olympische Kongress in Kopenhagen statt. In die Endauswahl kam neben Kopenhagen auch Kairo. Ebenfalls zur Wahl aber nicht gewählt wurden die Städte Taipeh und Busan, Athen, Singapur und Riga. 1994 fand der zwölfte Olympische Kongress in Paris statt. Damals feierte das IOC das 100-jährige Bestehen. Der elfte Olympische Kongress fand 1981 im deutschen Baden-Baden statt.

Zum gleichen Zeitpunkt im Sommer 2009 tagt in Kopenhagen die 121. IOC-Vollversammlung. Hierbei findet die Wahl des neuen IOC-Präsidenten statt. Es fällt auch die Entscheidung, in welcher Stadt die Olympischen Spiele 2016 stattfinden werden.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Olympische Winterspiele

Quellen