WikiNews de

July 22, 2005

Infineon droht Klage in den USA

Infineon droht Klage in den USA – Wikinews, die freie Nachrichtenquelle

Infineon droht Klage in den USA

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frankfurt am Main (Deutschland) / San Francisco (USA), 22.07.2005 – Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung heute berichtet, bereitet ein US-amerikanisches Architekturbüro aus San Francisco eine Klage gegen Infineon vor.

Infineon wird in Zusammenhang mit dem Neubau der Konzernzentrale in München Rufschädigung vorgeworfen.

Sollte ein Verfahren gegen Infineon eröffnet werden, steht für den Chiphersteller zu befürchten, dass auch seine Bilanzierungspraxis untersucht wird, die schon vielfach Kritik hervorrief.

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

May 28, 2005

Plextor gegen freie Treiber unter Linux

Filed under: Brüssel,Linux,Open-Source-Software,Rufschädigung — admin @ 5:00 am

Plextor gegen freie Treiber unter Linux – Wikinews, die freie Nachrichtenquelle

Plextor gegen freie Treiber unter Linux

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zaventem / Brüssel (Belgien), 28.05.2005 – Wie der Entwickler von Pxlinux auf der Internetseite des Clubs CD Freaks.com bekannt gibt, soll auf Weisung von Plextor die angeblich unfaire und geschäftsschädigende Entwicklung eingestellt werden, da sie den “guten Ruf” Plextors in Frage stellt.

Mit Wirkung zum 1. Juni wird daher die Entwicklung dieser freien Treiber eingestellt, die Plextor-Nutzern in vielerlei Hinsicht erst den Funktionsumfang der Windowstreiber auch in Linux ermöglicht haben. Plextor ist ein Markenhersteller für optische Laufwerke mit innovativen Eigenschaften im mittleren bis hohen Preissegment.

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.