WikiNews de

February 3, 2011

Landkreis Mühldorf: Kinderpornos festgestellt

Landkreis Mühldorf: Kinderpornos festgestellt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 20:32, 3. Feb. 2011 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Mühldorf am Inn (Deutschland), 03.02.2011 – Seit Dezember 2010 ermittelte die Kriminalpolizeiinspektion Mühldorf gegen einen 20-Jährigen wegen des Verdachtes der Vergewaltigung. Hinweise ergaben, dass der Tatverdächtige im Besitz von kinderpornografischen Dateien ist. Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurden Datenträger sichergestellt und anschließend durch Spezialisten überprüft. Eine Vielzahl einschlägiger Bilder und Videosequenzen wurden gesichert, darunter bereits gelöschte, die wieder hergestellt werden konnten.

Gegen den jungen Mann wurde ein Verfahren wegen § 184b StGB Verbreitung, Erwerb und Besitz kinderpornographischer Schriften eingeleitet. Allein für den Besitz solcher Daten kann ein Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren verhängt werden. Der hier Tatverdächtige ist Heranwachsender, daher kann für ihn eine Verurteilung nach dem Jugendrecht in Betracht kommen.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Straftaten und Ermittlungsverfahren

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

December 8, 2006

Ortsumgehung Mühldorf der Bundesautobahn 94 eröffnet

Ortsumgehung Mühldorf der Bundesautobahn 94 eröffnet

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 12:18, 9. Dez. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Mühldorf am Inn (Deutschland), 08.12.2006 – Am Donnerstag wurde ein weiteres Teilstück der A 94, die Ortsumgehung Mühldorf am Inn, für den Verkehr freigegeben. Mit dem 27 Kilometer langen Abschnitt sei der Bau der A 94 zwischen München und dem niederbayerischen Pocking beinahe zur Hälfte fertig gestellt, sagte Georg Schmid (Innenstaatssekretär/CSU) bei der Einweihung. Da es noch kein Baurecht gibt – das Planfeststellungsverfahren läuft zurzeit noch –, steht zurzeit noch nicht fest, wann die Arbeiten am jetzigen Autobahnende bei Forstinning fortgesetzt werden.

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.