Landkreis Oberallgäu: Niederländischer Snowboardfahrer verunglückt tödlich

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 12:41, 2. Mär. 2012 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Snowboardfahrer (Symbolbild)

Oberjoch (Deutschland), 02.03.2012 – Am Donnerstagvormittag verunglückte ein 17-jähriger niederländischer Snowboardfahrer tödlich im Skigebiet Oberjoch im bayerisch-schwäbischen Landkreis Oberallgäu.

Der Niederländer kam mit seinem Snowboard trotz bester Pisten- und Sichtverhältnisse von der Piste ab und prallte gegen einen 15 Meter entfernt stehenden Baum. Die Skiwacht, die alpine Einsatzgruppe der Polizei und der Rettungshubschrauber wurden alarmiert. Der junge Snowboarder aus der niederländischen Region Zuid-Kennemerland verstarb noch an der Unfallstelle; Reanimationsversuche verliefen erfolglos.

Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]

  • Portal:Unfälle

Quellen[Bearbeiten]