Litterst zum Präsidenten der ISMS gewählt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 00:41, 20. Aug 2005 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Braunschweig (Deutschland), 20.08.2005 – Prof. Dr. Jochen Litterst ist für die nächsten drei Jahre neuer Präsident der Internationalen Gesellschaft für Myonen-Spin-Relaxationsspektroskopie (International Society for µSR Spectroscopy, ISMS). Die Gesellschaft vertritt die Interessen von Unternehmern oder Mitarbeitern, die sich beispielsweise mit dem Neu- und Ausbau von Beschleunigeranlagen und deren Instrumentierung, der Nachwuchsförderung oder der Weiterbildung in diesem Fachbereich beschäftigen.

Zuvor war Litterst von 1999 bis 2004 Präsident der Technischen Universität Braunschweig.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Wissenschaft

Quellen