Maisfeld in Hohenhameln-Soßmar geht in Flammen auf

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hohenhameln / Peine (Deutschland), 30.09.2005 – Wie die Polizeiinspektion Salzgitter mitteilt, ist am 27. September gegen 18:50 Uhr MESZ in der Nähe des alten Wasserwerks in Hohenhameln-Soßmar im Landkreis Peine ein Maisfeld in Flammen aufgegangen. Ein bisher unbekannter Täter hat einen Weidenbaum mutwillig in Brand gesetzt, dabei schlugen die Flammen in ein angrenzendes zehn Quadratmeter großes Maisfeld über. Es entstand ein Schaden in Höhe von 250 Euro.

Quellen