Miss World 2005 wurde eine 21-jährige Isländerin

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 17:51, 11. Dez. 2005 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Sanya (Volksrepublik China), 11.12.2005 – Miss World des Jahres 2005 wurde eine 21-jährige Studentin aus Island: Unnur Birna Vilhjálmsdóttir. Die Wahlen fanden gestern im „Beauty Crown Theatre“ des südchinesischen Badeortes Sanya in China statt.

An dem Wettbewerb hatten 102 Frauen teilgenommen. Zweite wurde Miss Mexiko, Dafne Molina Lona (23). Den dritten Platz eroberte die 22-jährige Puerto-Ricanerin Ingrid Marie Rivera Santos. Die Gewinnerin reist als so genannte Botschafterin der Organisation „Miss World“ um die Welt und sammelt dabei Geld für wohltätige Zwecke.

Die deutsche Teilnehmerin Daniela Risch (23) kam nicht in die Finalrunde der letzten 15 Kandidatinnen. Die Vorauswahl für das Finale begann bereits im November 2005.

Themenverwandte Artikel

  • 20-jährige Peruanerin wird Miss World 2004 (04.12.2004)

Quellen