Moore-Skulptur gestohlen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 14:45, 19. Dez. 2005 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

„A Reclining Figure“

Hertfordshire (Großbritannien), 18.12.2005 – Drei Diebe haben mithilfe eines Kranes eine im Jahre 1969/1970 entstandene Bronzefigur gestohlen. Diese zwei Tonnen wiegende Skulptur namens „A Reclining Figure“ wurde von dem Künstler Henry Moore entworfen worden. Die Skulptur stand im Museum der Henry-Moore-Stiftung in Perry Green in der Grafschaft Hertfordshire.

Die Skulptur wurde mit einem Kran wohl auf einen Mercedes-Lastwagen gehievt. Bei einem Begleitfahrzeug, das dort gesichtet worden war, handelte es sich wahrscheinlich um einen Mini Cooper. Die Polizei vermutet, dass die Diebe die Figur einschmelzen lassen wollen, um den Materialwert zu bekommen.

So ein Diebstahl sei einmalig, meinte der Sprecher der Henry-Moore-Stiftung. Sonst waren immer das Gewicht und die Größe ein Hindernis bei Diebstählen.

Quellen