WikiNews de

June 2, 2006

Nationalspieler Rafael van der Vaart erneut verletzt

Nationalspieler Rafael van der Vaart erneut verletzt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 08:49, 2. Jun. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Hoenderloo (Niederlande), 02.06.2006 – Am Sonntag, den 28. Mai wurde der niederländische Nationalspieler Rafael van der Vaart Vater eines Sohnes, zwei Tage später erlitt der 23-jährige Stürmer des HSV erneut eine Verletzung seines Knöchels. Er war gerade dabei, eine vorangegangene Knöchelverletzung auszukurieren.

Die erneute Verletzung zog sich Rafael am Dienstag bei einem Schuss im WM-Vorbereitungs-Quartier der holländischen Nationalmannschaft in Hoenderloo zu. Nach rund 60 Minuten musste er das Training abbrechen. Die Schwere der erneuten Verletzung muss noch festgestellt werden. Der betroffene Knöchel wurde zuvor bereits zweimal operiert.

Beim nächsten WM-Testspiel müssen die holländischen Kicker nun ohne Rafael van der Vaart spielen.

Themenverwandte Artikel

  • Zwei Wochen vor der WM: Rafael van der Vaart wurde Vater (29.05.2006)

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

May 29, 2006

Zwei Wochen vor der WM: Rafael van der Vaart wurde Vater

Zwei Wochen vor der WM: Rafael van der Vaart wurde Vater

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 15:56, 29. Mai 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Den Haag (Niederlande), 29.05.2006 – Zwei Wochen vor der Fußball-Weltmeisterschaft wurde der niederländische Nationalspieler Rafael van der Vaart am vergangenen Sonntag Vater eines Sohnes. Der Spieler des deutschen HSV kuriert im Moment eine Knöchelverletzung aus.

Das Kind mit Namen Damian Rafael kam in Den Haag auf die Welt. Mutter und Kind geht es gut. Sie befinden sich noch in der Klinik. Rafael van der Vaart hatte erst im vergangenen Juni die ehemalige Fernsehmoderatorin Sylvie Meis geheiratet.

Themenverwandte Artikel

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

November 3, 2005

UEFA-Pokal: HSV nach souveränem 2:0-Sieg Gruppenerster

UEFA-Pokal: HSV nach souveränem 2:0-Sieg Gruppenerster

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 20:45, 30. Nov. 2005 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Hamburg (Deutschland), 03.11.2005 – Der Hamburger Sportverein (HSV) hat am heutigen Donnerstagabend zu Hause verdient mit 2:0 gegen den norwegischen Erstligisten Viking Stavanger gewonnen.

Die Tore für den HSV erzielten „Mister Europacup“ Rafael van der Vaart in der 21. und Benjamin Lauth in der 65. Spielminute. In den größten Teilen des Spiels war der HSV den Gästen weit überlegen. Insgesamt 16 Torschüsse kamen vom deutschen Bundesliga-Dritten, Viking Stavangar musste sich mit zwei begnügen. Für die Hamburger wäre durchaus noch mehr möglich gewesen. Das sichere 2:0 heute beschert ihnen mit zwei Siegen in zwei Spielen aber einen ersten Tabellenplatz in der Gruppe A.

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.