Nebengebäude der Eishalle Kornwestheim ausgebrannt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 21:27, 22. Dez. 2007 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Kornwestheim (Deutschland), 22.12.2007 – Am frühen Morgen des 22. Dezembers 2007 sind Nebengebäude der Eishalle Kornwestheim ausgebrannt. Dabei ist auch das Zeltdach der Halle beschädigt worden. Ob die Stabilität ihres Tragwerks beeinträchtigt ist, muss ein Gutachter noch klären. Der Sachschaden beträgt mehr als 250.000 Euro. Menschen wurden nicht verletzt. Die Eishalle ist bis auf Weiteres geschlossen. Die Brandursache ist noch unklar.

Frühere Meldungen, die die Eishalle Ludwigsburg sei betroffen, treffen nicht zu. Die Kunsteisbahn an der Fuchshofstraße in Ludwigsburg zeigt keinen Brandschaden. Kornwestheim liegt im Kreis Ludwigsburg.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Brände

Quellen

  • swr.de: „SWR-Studio Stuttgart Regionalnachrichten: Ludwigsburg: Nebengebäude von Eishalle in Ludwigsburg abgebrannt“ (22.12.2007, 11:30 Uhr) B stop.svg Quelle nicht mehr online verfügbar
  • dpa/lsw via stuttgarter-zeitung.de: „Kornwestheim – Nebengebäude von Eishalle abgebrannt“ (22.12.2007, 17:33 Uhr)