Neue Botschafter für Deutschland

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Berlin (Deutschland), 23.12.2005 – Die deutsche Bundesregierung wird in Washington einen neuen Botschafter einsetzen. Dies soll der bisherige Staatssekretär im Auswärtigen Amt, Klaus Scharioth, werden. Das Bundeskabinett hat diesen Vorschlag heute gebilligt. Momentan ist in Washington Wolfgang Ischinger als Botschafter im Amt. Er wechselt nach London.

Der bisherige deutsche Botschafter in Großbritannien Thomas Matussek wechselt nach New York und wird dort UN-Botschafter. Er wird somit Nachfolger von Günther Pleuger, der in Pension geht.

Der bisherige deutsche Botschafter Bulgariens in Sofia, Harald Kindermann, wird künftig als Botschafter nach Israel wechseln.

Quellen