WikiNews de

May 19, 2006

Privatbrauerei Veltins hält an Rudi Assauer fest

Privatbrauerei Veltins hält an Rudi Assauer fest

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 22:12, 19. Mai 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Gelsenkirchen / Meschede (Deutschland), 19.05.2006 – Am Mittwoch, dem 17. Mai ist der Manager vom FC Schalke 04, Rudi Assauer, mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurückgetreten. Vorausgegangen war ein Zerwürfnis mit dem Aufsichtsrat des Vereins. Heute hat sich die Privatbrauerei Veltins zu Wort gemeldet. Sie will auch künftig an Assauer festhalten.

Der Manager hat mit Veltins einen langjährigen Vertrag abgeschlossen. Zusammen mit seiner Lebensgefährtin, der Schauspielerin Simone Thomalla, hat Assauer drei Werbefilme für das Bier gedreht. Die Werbespots laufen seit einiger Zeit für Veltins sehr erfolgreich im Fernsehen.

Darüber hinaus besteht ein Werbevertrag von Veltins mit dem Verein Schalke 04. Er läuft noch bis ins Jahr 2015 und soll laut Veltins ebenfalls unverändert bestehen bleiben.

Themenverwandte Artikel

  • Rudi Assauer mit sofortiger Wirkung zurückgetreten (17.05.2006)

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

May 18, 2006

Rudi Assauer mit sofortiger Wirkung zurückgetreten

Rudi Assauer mit sofortiger Wirkung zurückgetreten

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 09:46, 18. Mai 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Rudi Assauer

Gelsenkirchen (Deutschland), 18.05.2006 – Der Manager vom FC Schalke 04, Rudi Assauer, ist am 17. Mai mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Zuvor hatte sich der Aufsichtsrat einstimmig gegen eine weitere Zusammenarbeit mit Assauer ausgesprochen. Ob er nun das Amt des Präsidenten am 1. August 2006 übernehmen wird, wird von der BILD-Zeitung in der Vorabmeldung in Frage gestellt.

Assauer ist zuvor in der so genannten Finanzaffäre in Verdacht geraten, vertrauliche Informationen an das Magazin Focus weitergegeben zu haben. Er war von 1981 bis 1986 und ab 1993 Manager des Clubs.

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

April 11, 2006

Schalke 04 verlängert Vertrag mit Mirko Slomka vorzeitig

Schalke 04 verlängert Vertrag mit Mirko Slomka vorzeitig

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 13:48, 11. Apr. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Schalke-Stadion

Gelsenkirchen (Deutschland), 11.04.2006 – Der Vorstand des FC Schalke 04 hat am Montag, den 10. April auf einer Präsidiumssitzung in Gelsenkirchen einstimmig beschlossen, den Trainer Mirko Slomka vorzeitig im Amt zu bestätigen. Slomka erhielt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2007.

Der 38-jährige Slomka war Nachfolger von Ralf Rangnick, der am 12. Dezember 2005 entlassen wurde. Der alte Vertrag lief zunächst nur bis zum Saisonende. Noch-Manager Rudi Assauer und sein Nachfolger im Amt Andreas Müller bestätigten heute die Vertragsverlängerung.

Themenverwandte Artikel

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

April 14, 2005

Zweistellige Millionensumme für Namensrechte

Zweistellige Millionensumme für Namensrechte

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Arena AufSchalke

Gelsenkirchen / Meschede (Deutschland), 14.04.2005 –Nun ist es offiziell: Der siebenmalige deutsche Fußballmeister FC Schalke 04 hat die Namensrechte an seinem neuen Stadion, der Arena auf Schalke an seinen Sponsor, die Brauerei C.&.A. Veltins in Meschede-Grevenstein, verkauft. Diese Information gab Schalkes Vorstandschaft am Dienstag auf einer Pressekonferenz bekannt.

Der Vertrag mit Veltins läuft zehn Jahre und beinhaltet eine Option für weitere fünf Jahre. Es wurden öffentlich keine Zahlen genannt, Kenner der Branche schätzen die Höhe des gesamten Sponsoringvertrages auf rund 50 Millionen Euro. Dem gegenüber stehen Schulden des Vereins in Höhe von etwa 110 Millionen Euro. Die Arena wurde am 13. August 2001 eröffnet.

Schalke-Manager Rudi Assauer zu dem Vertrag: „Veltins ist für uns ein idealer Partner, mit dem uns eine gelernte, gute Partnerschaft verbindet. Wir hatten seit der Eröffnung diverse Anfragen, die Namensrechte der Arena zu vergeben. Für Veltins sprach unter anderem, dass die Brauerei ohne Wenn und Aber einer langen Bindung zugestimmt hat, die für die Vergabe der Namensrechte von entscheidender Bedeutung ist“. Assauer hat mit seiner Lebensfährtin Simone Thomalla zusammen mehrere Werbefilme für Veltins gedreht.

Peter Peters aus der Geschäftsführung Schalkes kommentierte den Vertrag mit den Worten: „Wir haben unser Tafelsilber nicht verkauft, sondern jährlich stabile Einnahmen erzielt.“

Die Brauerei gab auf der Pressekonferenz ebenfalls eine Stellungnahme ab: „Die Arena ist die schönste und größte Kneipe der Welt“. Seit dem 1. Juli 2001 war die VICTORIA Versicherung Hauptsponsor Schalkes. Nun hat Veltins aufgeholt.

Ein weiterer Interessent an den Arena-Namensrechte hatte neben weiteren Mitbewerbern der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung. Samsung hat jedoch den nötigen Kampfgeist nicht gezeigt, um sich die Rechte sichern zu können.

Themenverwandte Artikel

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.