Rheinlandpfälzer attackiert mit Kettensäge

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 22:28, 17. Okt. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Andernach (Deutschland), 17.10.2006 – Eine Gruppe von Feuerwehrleuten und mehrere Passanten wurden am 14. September während einer Übung von einem angetrunkenen Mann mit einer Motorsäge bedroht. Nachdem die Floriansjünger die Polizei verständigt hatten, flüchtete der Kettensägenführer in seine Wohnung, wo ihn die Polizei schließlich stellte, nachdem er noch seinen Mitbewohner bedroht hatte.

Quellen