Stiftung Warentest warnt vor Bauknecht-Waschmaschinen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Berlin (Deutschland), 13.07.2005 – Die unabhängige Stiftung Warentest hat im Rahmen eines simulierten Langzeittests von Waschmaschinen, bei dem die Waschmaschinen 1.840 Waschgänge durchhalten müssten, nach eigenen Angaben schwere Mängel bei Waschmaschinen des Typs Bauknecht WAK 8788 gefunden.

So sei bei allen drei im Test befindlichen Maschinen die Isolierung des Heizstabes durch den langandauernden Gebrauch derart geschädigt worden, dass die Waschlauge an die Heizstäbe gelangen konnte, was bei unzureichend abgesicherten Haushaltsstromkreisen zu Stromschlägen am Gehäuse führen könne. Dabei versagten die Geräte zu unterschiedlichen Zeitpunkten des simulierten Tests.

Die Stiftung Warentest führt aus, den Hersteller auf diese Gefahren hingewiesen zu haben, Bauknecht sehe jedoch keine Gefährdung der Kunden und keinen Grund für einen Rückruf.

Quelle