Tote bei Großbrand in Marokko

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 13:13, 27. Apr. 2008 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Casablanca (Marokko), 27.04.2008 – Ein Großbrand in einer Fabrik in der marokkanischen Küstenstadt Casablanca hat gestern mindestens 55 Menschen das Leben gekostet, zwölf weitere Menschen wurden schwer verletzt. Das Feuer war im Erdgeschoss einer Matratzenfabrik ausgebrochen. Die brennbaren Materialien in der Fabrik hätten die Ausbreitung des Feuers beschleunigt, hieß es.

Die Ursache des Brandes war zunächst unklar, die Staatsanwaltschaft leitete Ermittlungen ein. Ein Terroranschlag wurde aber bereits ausgeschlossen. Feuerwehrleute berichteten im marokkanischen Fernsehen von mangelnden Sicherheitsvorkehrungen.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Brände

Quellen