Trainingsflug in Jordanien endete für zwei Piloten tödlich

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Flugzeug des Tpys „CASA C 212“ auf der Internationalen Luftfahrtausstellung 2002

Amman (Jordanien), 04.10.2005 – Zwei jordanische Piloten starben am Dienstag, als ihre beiden Trainingsflugzeuge während eines Trainingsfluges kollidierten und abstürzten. Das berichtete eine staatliche Nachrichtenagentur.

In den Zwischenfall waren zwei in Spanien gebaute CASA-Flugzeuge involviert, die von der jordanischen Luftwaffe benutzt wurden, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur „Petra“ auf Berufung eines Armeesprechers. Er sagte, ein dritter Pilot habe den Absturz überlebt. Weitere Details gab er aber nicht bekannt.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Luftfahrt

Quellen