UEFA-Pokal: VfB Stuttgart verliert das Rückspiel gegen NK Domžale

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 17:56, 29. Sep. 2005 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Domžale (Slowenien), 29.09.2005 – Nachdem der VfB Stuttgart das Hinspiel gegen den slowenischen Fußballclub NK Domžale mit 2:0 gewonnen hatte, siegten die Slowenen im Rückspiel am heutigen Nachmittag mit 1:0.

Trotz dieser Niederlage zieht der VfB Stuttgart damit in die Gruppenphase des UEFA-Pokals ein. Den 1:0 Siegtreffer erzielte Stevanovic nach Vorarbeit von Rakovic in der 16. Minute durch einen Rechtsschuss. Das Spiel fand vor 2.000 Zuschauern nach Dauerregen auf einem unter Wasser stehenden Platz statt. Nachdem Elser in der 67. Minute mit einer Gelb-Roten Karte vom Platz gestellt worden war, beendete Domžale das Spiel mit zehn Spielern.

Quelle