US-Kampfflugzeug in der Eifel abgestürzt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 23:09, 1. Apr. 2011 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

A10 Thunderbolt II (Archivbild)

Laufeld (Deutschland), 01.04.2011 – Rund 300 Meter von dem 500-Einwohner-Dorf Laufeld bei Manderscheid in der Eifel stürzte heute gegen 16 Uhr ein US-Militärjet in eine Wiese. Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Das berichtet das Polizeipräsidium in Trier.

Das Militärflugzeug vom Typ A10 Thunderbolt II stammte von der Spangdahlem Air Base der US-Luftwaffe im Eifelkreis Bitburg-Prüm. Das Flugzeug befand sich auf einem routinemäßigen Trainingsflug.

Der Bürgermeister des Ortes äußerte sich erleichtert: „Wir sind wohl knapp einer Katastrophe entgangen.“

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Unfälle

Quellen