WikiNews de

March 25, 2006

Urteil wegen versuchten Anschlags auf ein Weltjugendtags-Camp

Urteil wegen versuchten Anschlags auf ein Weltjugendtags-Camp

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 14:03, 25. Mrz. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Mühlhausen (Deutschland), 25.03.2006 – Im letzten Jahr haben drei junge Männer in einem Weltjugendtagscamp in Volkenroda, einem Ortsteil von Körner, randaliert. Die Täter trugen bei ihrer Festnahme außerdem mehrere Molotowcocktails bei sich, weswegen sie wegen gemeinschaftlicher Sachbeschädigung und versuchter schwerer Brandstiftung und gefährlicher Körperverletzung vor Gericht gestellt wurden. Die 16- und 18-jährigen Täter wurden bereits zu Bewährungsstrafen verurteilt. Der 21-jährige Täter wurde am Mittwoch, den 22. März vom Amtsgericht Mühlhausen in allen Anklagepunkten für schuldig befunden und zu zwei Jahren Haft verurteilt.

Themenverwandte Artkel

  • Weltjugendtag: Mutmaßliche Täter des Brandanschlages vor Gericht (03.03.2006)
  • Weltjugendtag: Bistumstag und vereitelter Brandanschlag (13.08.2005)

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

March 3, 2006

Weltjugendtag: Mutmaßliche Täter des Brandanschlages vor Gericht

Weltjugendtag: Mutmaßliche Täter des Brandanschlages vor Gericht

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 16:24, 3. Mrz. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Körner (Deutschland), 03.03.2006 – Während des Weltjugendtages im letzten Jahr wurde versucht, einen Brandanschlag auf das Zeltlager in Volkenroda, einem Ortsteil von Körner im Unstrut-Hainich-Kreis auszuüben. Die Polizei nahm kurz nach der Tat drei Personen fest.

Am 1. März 2006 begann der Prozess vor dem Amtsgericht Mühlhausen. Angeklagt sind drei Männer im Alter von 16, 18 und 21 Jahren. Sie hatten laut Polizeiangaben versucht, sich dem Zeltlager mit zirka 2.000 Jugendlichen mit Molotowcocktails zu nähern.

Themenverwandte Artikel

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.