WikiNews de

March 18, 2005

Auslosung des Champions League-Viertelfinales: Bayern München spielt gegen den FC Chelsea

Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

München (Deutschland) / Nyon (Schweiz) / London (Vereinigtes Königreich), 18.03.2005 – Der FC Bayern München muss im Champions-League-Viertelfinale gegen den englischen Topclub FC Chelsea London antreten. Die Partien des Viertelfinales wurden heute im schweizerischen Nyon ausgelost.

Der deutsche Rekordmeister, der sich im Champions-League-Achtelfinale gegen Arsenal London durchsetzen konnte, tritt am 6. April zuerst auswärts gegen den Londoner Verein an, bis am 12. April ein Heimspiel im Münchener Olympiastadion folgt.

In der Netzeitung wird der Manager der Münchener zum FC Chelsea wie folgt zitiert: „Das ist ein Gegner, bei dem man von einem Traumlos spricht, weil wir diese Situation nicht oft haben, dass wir klarer Außenseiter sind. Chelsea hat eine sagenhafte Mannschaft und viele Spieler mit individueller Stärke. Trainer José Mourinho hat es geschafft, daraus eine starke Einheit zu formen.“

Die weiteren Begegnungen dieser Runde lauten: Olympique Lyon gegen PSV Eindhoven und AC Mailand gegen Inter Mailand, der italienische Rekordmeister Juventus Turin spielt zuerst beim englischen Rekordtitelträger FC Liverpool.

Themenverwandte Artikel

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the GNU Free Documentation License, Version 1.2 or any later version published by the Free Software Foundation; with no Invariant Sections, no Front-Cover Texts, and no Back-Cover Texts. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

March 8, 2005

Bayer Leverkusen hat den Vertrag von Klaus Augenthaler verlängert

Bayer Leverkusen hat den Vertrag von Klaus Augenthaler verlängert

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Leverkusen (Deutschland), 08.03.2005 – Der Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat am Tag vor dem morgen bevorstehenden Champions-League-Spiel gegen den FC Liverpool den Vertrag von Trainer Klaus Augenthaler um ein Jahr bis 2008 verlängert.

Ursprünglich war die Vertragsverlängerung des 47-jährigen an das Erreichen des internationalen Wettbewerbs gekoppelt. Zur Vertragsverlängerung wird Klaus Augenthaler auf der offiziellen Internetseite des Vereins wie folgt zitiert: „Es war keine Überzeugungsarbeit notwendig. Ich arbeite gerne mit der Mannschaft und in diesem Umfeld.(…) .“

Neben dem Champions-League-Spiel der Rheinländer am morgigen Mittwoch finden noch zwei weitere Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung statt: Werder Bremen gegen Olympique Lyon und Bayern München gegen Arsenal London.

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

January 30, 2005

Borussia Mönchengladbach verpflichtet Giovane Elber

Borussia Mönchengladbach verpflichtet Giovane Elber

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Borussia Park Mönchengladbach

Mönchengladbach (Deutschland), 30.01.2005 – Der Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den Brasilianer Giovane Elber verpflichtet.

Der ehemalige Stürmer von Bayern München war zuletzt beim französischen Erstligisten und Gewinner der Meisterschaft, Olympique Lyonnais, beschäftigt. Elber hatte am 29.01.2005 seinen dortigen Vertrag aufgelöst und war daher ablösefrei. Der 32-jährige Elber soll heute, nach einer sportmedizinischen Untersuchung, bei der Borussia einen Vertrag bis 2006 unterschreiben.

Elber ist bereits der siebte Neuzugang des Traditionsvereins in der Winterpause. Vor ihm kamen bereits Filip Daems von Genclerbirligi Ankara, Kasey Keller vom FC Southampton, Wesley Sonck von Ajax Amsterdam, Craig Moore von den Glasgow Rangers, Bernd Thijs von Trabzonspor und Jörg Böhme vom FC Schalke 04.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Deutsche Fußball-Bundesliga

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.