Vogelgrippe erreicht Türkei

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 11:01, 10. Okt. 2005 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Ankara (Türkei), 09.10.2005 – Der türkische Landwirtschaftsminister Mehdi Eker sagte dem Fernsehsender CNN am Samstag, dass die Vogelgrippe erstmals in dem Land entdeckt worden sei. Damit bestätigte er gleichlautende Medienberichte, wonach im Westen der Türkei etwa 2.000 Truthähne und Puten auf einem Bauernhof an der Krankheit verendet sein sollen.

Laut der Nachrichtenagentur Anatolia gaben die Behörden Anweisung, in dem betroffenen Ort alles Geflügel sowie streunende Hunde zu töten, um eine Ausbreitung der Krankheit zu verhindern. Eker sagte: „Alle Maßnahmen wurden ergriffen, um eine Verbreitung zu verhindern.“ Die Lage sei aber unter Kontrolle.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Vogelgrippe

Quellen